Fassade des Museums (© Museum für Naturkunde Berlin, Foto: Carola Radke)

Donnerstag, 17. September 2020
|
20:00 - 00:01 Uhr

Festival of Lights am Naturkundemuseum

Ausflugsziel
Mitte
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Während des 16. Festival of Lights vom 11. bis 20. September wird das Museum für Naturkunde Berlin zum zweiten Mal Schauplatz einer bezaubernden Videoinstallation, die von 20 Uhr bis Mitternacht zu sehen ist.

Im Zentrum der etwa einminütigen Projektion steht die farbenfrohe Artenvielfalt auf der Erde. In diesem Jahr bevölkern viele verschiedene Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum die Fassade des Museums. Sie verweisen auf die eindrucksvolle Biodiversitätswand in der Ausstellung, in der die heutige Vielfalt der Lebensformen am Beispiel von rund 3.000 tierischen Objekten aufgezeigt wird. Vertreter der etwa eine Million bisher von Forschenden entdeckten Tier- und Pflanzenarten wachsen und blühen, schleichen und krabbeln über die Museumsfassade und geben bunten Aras eine Bühne für ihre Flugshow.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Museum für Naturkunde Berlin

Treffpunkt:
Mitte, Invalidenstr. 43, 10115 Berlin

Anfahrt:
U Naturkundemuseum (U6, Bus 245, Tram M5, M8, M10, 12)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren