Ich suche Angebote für...


meine Schulklasse
oder Hortgruppe
meine Kitagruppe
 
mich als pädagogische*r
Multipikator*in
mich zur persönlichen oder
beruflichen Weiterbildung

Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln.


Alle Veranstaltungshighlights anzeigen

Unsere Empfehlungen


Alle Empfehlungen anzeigen

Newsletter

Verpassen Sie keine unserer Empfehlungen und Highlights.


Durchstöbern Sie unsere Angebote

Je früher Kinder die Berliner Natur entdecken und ihr Bewusstsein für die Umwelt schärfen, umso besser. Der Umweltkalender Berlin hat deshalb zahlreiche Natur- und Umweltbildungsveranstaltungen kategorisiert, damit Sie schnell und einfach das richtige Angebot finden.

Wer bietet das an?

Zur Anbieterliste Zur Personenliste

Natur- und Umweltbildung in Berlin 

Unter Natur- und Umweltbildung versteht man die Vermittlung von verantwortungsbewusstem Umgang mit der Natur und deren Erhaltung. Die Themen richten sich vor allem an Kinder, denn es ist wichtig, schon früh das Umweltbewusstsein zu schärfen und somit ein umweltgerechteres Handeln zu fördern.
Naturpädagogik – von der Natur lernen 
Das Erleben und Erfahren der Natur mit allen Sinnen steht hierbei im Vordergrund. Das Entdecken der Natur fördert die gesunde Entwicklung von Kindern. Eine wichtige Aufgabe der Natur- und Umweltbildung ist es deshalb, Kindern Möglichkeiten zu geben, sich mit der Natur auf kreative Art auseinanderzusetzen. Dadurch wird nicht nur das Bewusstsein zur Natur gestärkt, sondern auch kognitive, soziale, kreative und motorische Fähigkeiten aufgebaut. 
In unserem Veranstaltungskalender bieten wir abwechslungsreiche Angebote für alle Altersklassen – von Kitakindern bis zu Erwachsenen. Beispielsweise können Kinder an einer Führung durch den Tierpark Berlin teilnehmen und dabei die Tierwelt erkunden. Genauso interessant wäre auch eine Wanderung durch den Wald, bei der die Kinder die Bedeutung des Lebensraums für Pflanzen und Tiere spielerisch erforschen. Die in Berlin gelegenen Seen und Wälder laden dazu besonders ein. Für kreative Kinder bieten sich zudem Workshops zur Herstellung von Seifen oder Kunstobjekten aus Naturmaterialien an. 
Für Pädagogen*innen besteht außerdem die Möglichkeit, an lehrreichen Workshops und Fortbildungsmöglichkeiten teilzunehmen. Erfahren Sie, wie sich Umweltthemen altersgerecht vermitteln lassen und wie Sie Motivation und Begeisterung für Natur- und Umweltschutz wecken. 
Nemo – Natur erleben mobil 
Bei den Veranstaltungen von Nemo handelt es sich um besondere Angebote für Grundschulkinder. Nemo ist ein Projekt der Stiftung Naturschutz Berlin und dient als praktische Ergänzung für den Unterricht. Erfahrene Natur- und Umweltpädagogen*innen besuchen die Schule oder den Hort und begleiten die Kinder ins Grüne. Dort werden u. a. die Spuren wilder Tiere entdeckt, Stadtbäume erforscht oder die Sonne als Energiequelle näher untersucht. Auch Themen wie Natur und Kunst oder Klimaschutz werden den Kindern vermittelt. So werden nicht nur Naturerfahrungen, sondern auch aktives Lernen und Begreifen gefördert.