Über uns

Was ist los in Berlins Natur und Umwelt?

Berlins Natur lockt mit unzähligen spannenden Angeboten. Der Umweltkalender bringt Licht in den Veranstaltungsdschungel und bietet als tagesaktuelle Online-Plattform eine Übersicht zu Freizeit- und Bildungsangeboten aus dem Natur- und Umweltbereich.

Das große Angebotsspektrum lässt sich mit wenigen Mausklicks durchstöbern. Je nach Interesse finden Sie ein passendes Freizeit- oder Bildungsangebot. Die Freizeitveranstaltungen reichen von Kräuterspaziergängen, Upcycling Workshops, Radtouren, nächtlichen Fledermausbeobachtungen und Basteln mit Naturmaterialien bis hin zu Klimavorträgen, Foodsharing-Aktionen und Vogelexkursionen. Die Bildungsangebote richten sich sowohl an Schulklassen und Horte, die im Rahmen des Unterrichts Berlins Natur und Umwelt entdecken möchten, als auch an Einzelpersonen, die sich weiterbilden wollen.

Leute auf der Suche nach passenden Aktivitäten finden außerdem von der Redaktion ausgewählte Empfehlungen zum Beispiel fürs Wochenende oder die Ferien. Auch Ausflugsziele, die sich immer für einen Besuch lohnen, werden auf der Seite vorgestellt. Veranstaltungstermine können ganz einfach direkt im eigenen Kalender gespeichert werden. 

Der Umweltkalender wird von der Stiftung Naturschutz Berlin, mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, betrieben und betreut. Er ist tagesaktuell, informativ, umfassend und überraschend wild. Für jede Alters- und Interessengruppe und von kindergerecht bis wissenschaftlich ist unter den jährlich mehr als 10.000 Veranstaltungen bestimmt etwas für Sie dabei. 

Die Redaktion steht Ihnen für Fragen, Anregungen und Wünsche gern zur Verfügung.