Museum für Naturkunde Berlin

Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung

Adresse:
Invalidenstr. 43
10115 Berlin
Tel: (030) 88 91 40 85 91
E-Mail:
Homepage: www.museumfuernaturkunde.berlin
Anfahrt: U Naturkundemuseum (U6, Bus 245, Tram M5, M8, M10, 12)


Die Sonderausstellung  „Tristan – Berlin zeigt Zähne“ präsentiert den neuen Star-Berliner Tristan Otto, ein 12 Meter langes, originales T.rex-Skelett. Es ist eines der weltweit am besten erhaltenen Exemplare des Tyrannosaurus rex. Der Superdino gilt unter internationalen Experten alseinzigartiger Fund – am Museum für Naturkunde wird das Skelett mit modernster Technik beforscht und mit einer eigenen Ausstellung rund um die Geschichte und Forschungsergebnisse präsentiert. Zur internationalen Fossilien-Prominenz zählen auch das rekordträchtige Skelett des Brachiosaurus brancai, das mit 13,27 m das weltweithöchste aufgestellte Skelett eines Dinosauriers und das originale Berliner Exemplar des Urvogels Archaeopteryx – die Mona Lisa der Naturkunde.

Evolution in Aktion – das ist das Thema aller Ausstellungen im Museum für Naturkunde Berlin. Eindrucksvolle Highlights wie die Biodiversitätswand mit mehr als 3000 Arten auf einem Blick oder der Einblick in eine Forschungssammlung laden ein, selbst zum Forscher zu werden auf Darwins Fährten zu wandeln.

Das Museum für Naturkunde Berlin ist ein integriertes Forschungsmuseum der Leibniz-Gemeinschaft.
Das Ticket berechtigt für den Besuch der Sonder- und Dauerausstellung.


 
Folgende Angebote stehen zurzeit zur Verfügung:
 
  • Ferienführung
    Führung
    Mo., 22.04.19, 12:30 - 13:15 Uhr
    In dieser Übersichtsführung stellen wir den über 13 Meter hohen Brachiosaurus brancai, den Urvogel Archaeopteryx li...

  • Ferienführung
    Führung
    Mo., 22.04.19, 14:00 - 14:45 Uhr
    In dieser Übersichtsführung stellen wir den über 13 Meter hohen Brachiosaurus brancai, den Urvogel Archaeopteryx li...

  • Ferienführung
    Führung
    Di., 23.04.19, 12:30 - 13:15 Uhr
    In dieser Übersichtsführung stellen wir den über 13 Meter hohen Brachiosaurus brancai, den Urvogel Archaeopteryx li...

  • Ferienführung
    Führung
    Di., 23.04.19, 14:00 - 14:45 Uhr
    In dieser Übersichtsführung stellen wir den über 13 Meter hohen Brachiosaurus brancai, den Urvogel Archaeopteryx li...

  • Ferienführung
    Führung
    Mi., 24.04.19, 12:30 - 13:15 Uhr
    In dieser Übersichtsführung stellen wir den über 13 Meter hohen Brachiosaurus brancai, den Urvogel Archaeopteryx li...

  • Ferienführung
    Führung
    Mi., 24.04.19, 14:00 - 14:45 Uhr
    In dieser Übersichtsführung stellen wir den über 13 Meter hohen Brachiosaurus brancai, den Urvogel Archaeopteryx li...

  • Offenes Mikroskopierzentrum
    Mitmachaktion
    Do., 25.04.19, 12:00 - 14:00 Uhr
    Jeden Donnerstag können Besucherinnen und Besucher im Carl Zeiss Mikroskopierzentrum selbstständig mikroskopieren und e...

  • Ferienführung
    Führung
    Do., 25.04.19, 12:30 - 13:15 Uhr
    In dieser Übersichtsführung stellen wir den über 13 Meter hohen Brachiosaurus brancai, den Urvogel Archaeopteryx li...

  • Ferienführung
    Führung
    Do., 25.04.19, 14:00 - 14:45 Uhr
    In dieser Übersichtsführung stellen wir den über 13 Meter hohen Brachiosaurus brancai, den Urvogel Archaeopteryx li...

  • Ferienführung
    Führung
    Fr., 26.04.19, 12:30 - 13:15 Uhr
    In dieser Übersichtsführung stellen wir den über 13 Meter hohen Brachiosaurus brancai, den Urvogel Archaeopteryx li...

  • Ferienführung
    Führung
    Fr., 26.04.19, 14:00 - 14:45 Uhr
    In dieser Übersichtsführung stellen wir den über 13 Meter hohen Brachiosaurus brancai, den Urvogel Archaeopteryx li...

  • NachtiGala
    Vortrag/Diskussion
    Fr., 26.04.19, 19:30 - 22:00 Uhr
    Den Auftakt der zweiten Saison im Bürgerforschungsprojekt Forschungsfall Nachtigall feiert das Museum auch in diesem ...





  • Museum für Naturkunde
    Spannendes für Jung und Alt
    Ausflugsziel
    Wie ist das Leben entstanden, welche Vielfalt hat die Evolution hervorgebracht, wie zeigt sich uns der Kosmos - diesen...

  • ARTEFAKTE
    Sonderausstellung mit großformatigen Bildern von J Henry Fair
    bis 27.10.2019
    Ausstellung
    Der in New York lebende Künstler J Henry Fair fotografiert schwer zugängliche Industriegebiete, Giftmüllablagerungen un...

  • Offenes Mikroskopierzentrum
    im Naturkundemuseum
    Ausstellung
    Jeden Donnerstag von 12 – 14 Uhr sowie zu besonderen Veranstaltungen können Besucherinnen und Besucher im Carl Zeiss Mi...

  • Tristan – Berlin zeigt Zähne
    Ausstellung
    Berlin wird um eine sensationelle Attraktion und um ein einmaliges  Forschungsobjekt reicher. Mit Tristan Otto...


Fassade des Museums (© Museum für Naturkunde Berlin, Foto: Carola Radke)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an