hochbeet (© igtberlin)

Freitag, 06. März 2020
|
10:00 - 18:00 Uhr
immer Freitag bis Sonntag, 10-18 Uhr | Module einzeln buchbar!

Fortbildung: Gartentherapie

Green Care - Naturgestütze Therapie
Workshop
Steglitz-Zehlendorf
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

INTEGRATIVES KONZEPT

Die Fortbildung: GREEN CARE - Methoden der Garten- & Naturtherapie - ist integrativ und bezieht sich auf Inhalte, Methoden und Interventionen aus den Bereichen: 
Biografiearbeit, Gestaltherapie, Kunsttherapie, Landart, Gartenarbeit, Körperorientierte Psychotherapie, Tiefenpsychologie, Sinnesschulung, Waldtherapie, Sharing, Achtsamkeitsverfahren, Anamnese.
Es geht dabei immer um die Arbeit mit Materialien, Orten, Objekten oder Metaphern - mit, und in der Natur.

Die ersten 5 Module der Fortbildung sind eine Selbsterforschung. Durch die Garten und Naturtherapeutischen Übungen erforschen wir individuelles Erleben und Persönlichkeitsstruktur. Reflexion & Sharing (Mitteilen von Erlebensinhalten in der Gruppe) führen zu einem tieferen Verständnis: So bin ich.

Terminvorschau der Module:

optionale Module (keine Pflicht):
FG 6.-8.3.2020 

Selbsterfahrungsmodule:
L&B 3.-5.4.2020
W 1.-3.5.2020
S 5.-7.6.2020
G 3.-5.7.2020
K&K 7.-9.8.2020

Qualifikationsmodule:
I&I 4.-6.9.2020
R&S 2.-4.10.2020
P 6.-8.11.2020 

zzgl.: Projekt & Praxiswoche (für das Zertifikat Gartentherapeut*in)

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Dipl.-BPäd. Patrick Urban
030 - 20 29 12 75
urban@igt-berlin.org
www.igt-berlin.org


Für:
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Leitung:
Dipl.-BPäd. Patrick Urban

Kosten:
je Modul 330,- € für 3 Tage
Bildungsprämie kann beantragt werden!


Wo findet es statt?

Anbieter:
Institut für Garten- & Naturtherapie Berlin

Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Charlottenburgerstr. 4, 14169 Berlin

Anfahrt:
Kleinaustr. (Bus 101, M48) | Zehlendorf Eiche (Bus 101, 112, 115, 118, 285, 623, M48, X10, X11) | S Sundgauer Str. (S1) + ca. 10 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren