(© Tansinne)

Umweltpädagogische Fortbildung

Nachhaltigkeit - Schwerpunkte Wald, Klima, Müll
Workshop
barrierefrei
Treptow-Köpenick
Lehrkräfte und Erzieher*innen

Praktisch Lernen im direkten Kontakt zur Natur: In unseren Fortbildungen nehmen wir euch an die Hand und zeigen euch, wie wir unsere pädagogische Arbeit, insbesondere im Wald, für Groß und Klein strukturieren und aufbauen. 

Mit BNE nähern wir uns auf spielerische Art und Weise den unterschiedlichen Themen: Wir rätseln, forschen und entdecken, wie wir mit den Kindern den Wald erkunden, unser Klima retten und uns selbst, aber auch die Kinder für die unterschiedlichen Umweltthemen sensibilisieren können. 

Dabei versorgen wir euch mit Ideen, wie Angebote gestaltet werden können, um Kinder in Ihren Kompetenzen zu fördern und dabei zu unterstützen, unsere Welt und ihre Ökosysteme zu begreifen: 
- Methoden für das Vermitteln naturkundlicher Inhalte 
- Vorbereitung auf freiberufliche Tätigkeit im umweltpädagogischen Bereich
- Praktische Anleitung, um die Angst vor fehlendem Fachwissen zu verlieren
- Input zu den Themen Wald, Nachhaltigkeit und Klima, Plastikmüll

Unsere Fortbildungen richten sich an alle pädagogischen Fachkräfte und Auszubildenden im Elementar- und Grundschulbereich 

Leitung: Katharina Pahl (M.A. Geographin und Pädagogin, langjährige Erfahrung als Erzieherin im Elementarbereich, Umweltpädagogin) und Annika Groß (M.A. Geographin, langjährige Erfahrung als Umweltpädagogin und in der Erwachsenenbildung) 

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Katharina Pahl
(030) 53 51 986
umweltpaedagogik@u-s-e.org
Die Termine finden nur statt, wenn es mindestens 8 Teilnehmende gibt.


Für:
Lehrkräfte und Erzieher*innen

Leitung:
Katharina Pahl, Annika Groß

Kosten:
45,- € pro Person



Wo findet es statt?

Anbieter:
HNU – Haus Natur und Umwelt

Ort/Treffpunkt:
Treptow-Köpenick, An der Wuhlheide 169, 12459 Berlin

Anfahrt:
S Wuhlheide (S3, Bus 190) + 15 Min. Fußweg | Freizeit- und Erholungszentrum (Tram 27, 60, 67) + 15 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren