HNU - Haus Natur und Umwelt

Union Sozialer Einrichtungen gGmbH

(030) 53 51 986

www.hnu-berlin.de

Adresse
An der Wuhlheide 169
12459 Berlin

Anfahrt
S Wuhlheide (S3, Bus 190) + 15 Min. Fußweg | Freizeit- und Erholungszentrum (Tram 27, 60, 67) + 15 Min. Fußweg

Wir vom Haus Natur & Umwelt möchten Sie und die Kinder dazu einladen, mit uns durch Wald und Wiesen der Wuhlheide zu streifen -  Augen, Ohren und Nasen zuöffnen für die Schönheit und Vielfalt der Natur.

Unser Haus in der Berliner Wuhlheide setzt sich seit 1955 für den Erhalt unserer natürlichen Umwelt ein. Seit 2005 sind wir unter das Dach der USE gemeinnützige GmbH geschlüpft und kombinieren nun als Jugend-Bildungs-Werkstatt Umweltbildungstätte, Tierpark und Integrationsprojekt für Menschen mit Behinderungen. 

Wald, Wiesen sowie Teiche und zahlreiche Tiere machen unser Haus zu einem idealen Lernort, um heimischen Tieren und Pflanzen hautnah zu kommen und sinnlich zu „Begreifen“.                                                                   

Gern unterstützen wir Schulklassen sowie Kita-, Touristen- oder Seniorengruppen bei der Gestaltung von erlebenisreichen Festen, Ausflügen und Projekttagen. Neben einem umfassenden Bildungs- und Freizeitsprogramm, ca. 500 Tieren und wechselnden Austellungen bieten wir  zusätzlich folgende Möglichkeiten:

 

· Interaktive Ausstellungen zum Thema Natur & Nachhaltigkeit
· Tierpark mit Tierführungen, Streichelzoo und Ponyreiten
· Tierpension
· Waldcafé und Abenteuerspielplatz
· Feste feiern im Grünen
· Kutsch- und Kremserfahrten


Öffnungszeiten:

01.04.-31.10.

Montags nach Vereinbarung

Dienstag-Freitag: 10:00-18:00 Uhr, Samstag-Sonntag 10:00-18:00 Uhr

01.11.-31.03.

Montags nach Vereinbarung

Dienstag-Freitag: 10:00-16:00 Uhr, Samstag-Sonntag 10:00-17:00 Uhr

 

Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreiche Zeit,

 

Ihr Team des Haus Natur & Umwelt

 

Unser Bildungskonzept:

Der Wald weckt nicht nur Neugier. Er spendet wohltuende Ruhe, belebt die Sinne und inspiriert zu neuen Taten. Neben der Erkundung und dem Schutz möchten wir den Wald für abenteuerliches und zugleich meditatives Erleben öffnen. Denn die Begegnung mit der Natur ist stets auch eine Begegnung mit sich selbst. Es lassen sich Erlebnis- und Lernräume selbstbestimmt und phantasievoll (mit-) gestalten und das besondere Können der Kinder sichtbar machen. Zugleich kann im Miteinander in der Natur, das Vertrauen und Zuverlässigkeit erfordert, das Zusammensein in einer Gruppe erlebt und erlernt werden. Wir möchten mit unseren Angeboten einen achtsamen und verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt, dennatürlichen Ressourcen, sich selbst und anderen anregen – Für Respekt gegenüber Mensch und Natur.

 

Folgende Angebote stehen zurzeit zur Verfügung: