Resilienz in der Klimakrise (© Unsplash)


Freitag ab 15:00 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils ab 08:00 Uhr

Resilienz in der Klimakrise

Kreative Wege zu Anpassung und Gestaltung im Umgang mit dem Klimawandel
Workshop
Charlottenburg-Wilmersdorf
Jugendliche, Erwachsene, Sekundarstufe, Lehrkräfte und Erzieher*innen

Wir leben im 6. großen Artensterben auf dem Planeten Erde. Die Reaktionen auf diesen schier unglaublichen Verlust sind vielfältig. Wir brauchen Strategien, um unsere Rolle im globalen Ökosystem verantwortlich wahrnehmen zu können. Dabei stehen Fragen ebenso wie individuelle Ansätze und Möglichkeiten im Mittelpunkt. Entscheidend sind grenzübergreifende Perspektiven um der globalen Dimension der Klimakrise gerecht zu werden.
Im Seminar "Resilienz in der Klimakrise" soll genau das erreicht werden. Wir lernen etwas über den aktuellen ökologischen Zustand der Welt und über die Geschichte des Lebens auf der Erde, eng verknüpft mit Fragen nach gesellschaftlicher und individueller Verantwortung, grenzübergreifenden Ansätzen und politischer Teilhabe. Zu den Themen werden Konzepte und Gedanken ausgetauscht und mit Expert:innen diskutiert um die Inhalte anschließend kreativ zu verarbeiten. Um optimistisch in die Zukunft blicken zu können, müssen wir uns erstmal eine lebenswerte Zukunft vorstellen können. Dabei helfen Kunst und die Gemeinschaft, die dieses Seminar bietet.
Das Seminar wird geleitet von Dr. Florian Ruland (Freie Universität Berlin) und richtet sich an Menschen, die in politischer Bildungsarbeit oder ökologischer Arbeit aktiv sind, auf politischer Ebene, in NGOs, Aktivismus oder Forschung. Grundkenntnisse in Ökologie oder Klimawandel/Klimapolitik sind nicht erforderlich, allerdings ist ein persönlicher Bezug oder Beschäftigung mit der Thematik hilfreich.
Bitte melden Sie sich bis zum 15.10.2023 über unser Anmeldeformular an.
Bei Rückfragen und Anmerkungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Khrystyna Miftakhov
030 - 89 59 51 17
km@eab-berlin.eu
https://www.eab-berlin.eu/de/veranstaltung/03-11-2023/resilienz-der-klimakrise
Die Anmeldung bitte über unsere Website vornehmen. Bei Fragen gern eine E-Mail schreiben oder anrufen.

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Sekundarstufe, Lehrkräfte und Erzieher*innen

Leitung:
Carlotta During

Kosten:
70,- € für drei Tage Seminar, Unterkunft und Verpflegung


Wo findet es statt?

Anbieter:
Europäische Akademie Berlin

Ort/Treffpunkt:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Bismarckallee 46/48, 14193 Berlin

Anfahrt:
Taubertstr. (Bus M19)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren