Schulklasse tüftelt (© Foto: Andi Weiland / Junge Tüftler*innen)

Nachhaltigkeit & Technologie verbinden - Projekttage für Schulen

Bei den kostenlosen Projekttagen erhalten die Schüler*innen (6-18 Jahre) einen Einblick in Themen der Nachhaltigkeit und entwickeln in einem Design-Thinking-Prozess Ideen für technologische Lösungsansätze. Dafür nutzen sie Maker Maschinen und digitale Werkzeuge, um eigene Prototypen zu entwickeln. So gelingt ein leichter und spielerischer Zugang zu digitaler Bildung und Making.

Insgesamt haben wir acht Workshops konzipiert, welche sich jeweils mit einem der 17 globalen Nachhaltigkeitszielen beschäftigen und mit Hilfe von digitalen Tools wie CoSpaces und Scratch wird das Wissen vertieft und angewendet. 
Sie und Ihre Klasse haben die Wahl zwischen folgenden Workshops:
- Vom Müll zum Wertstoff
- Das Fahrrad anstupsen
- Virtuelle Textilfabrik
- Plastic Fantastic
- Avocado-Boot
- Klimafresser
- Fröhliche Pflanzen
- Digitale Nachhaltigkeit

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter https://good-lab.org/programm/projekttage/.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Caroline Servais
030 - 339 41064
info@good-lab.org
https://good-lab.org/programm/projekttage/
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage, die wir innerhalb von 1-2 Werktagen beantworten. Aktuell können wir Projekttage bis Ende März 2022 anbieten, senden Sie uns aber auch gerne Ihren Terminwunsch, wenn Sie Interesse an einem späteren Termin in 2022 haben.

Weitere Termine:

Für:
Grundschule, Sekundarstufe

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
GoodLab

Ort/Treffpunkt:
Friedrichshain-Kreuzberg, Prinzenstraße 85C, 10969 Berlin

Anfahrt:
U Moritzplatz (U8, Bus M29)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren