weinendes Baumgesicht (© Christine Douvier)

Samstag, 12. März 2022
|
09:00 - 13:00 Uhr

Traumasensible Naturpädagogik

Mit "auffälligem Verhalten" der Teilnehmer besser umgehen können
Workshop
Mitte
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Wir haben es mit immer mehr sich „auffällig verhaltenden“/ traumatisierten Menschen zu tun, die in der Begegnung mit der Natur eventuell auch ihrer inneren schmerzenden Natur begegnen. Oder sich außerhalb ihrer Komfortzone befinden, sich dadurch bedroht fühlen und daher „unpassend“ und „übermäßig“ reagieren. Das kann die ganze Gruppe sprengen.

Wie gehe ich damit um als Gruppenleiter? Um diese eventuellen Gefühlsreaktionen einschätzen und handhaben zu können, ist ein Basiswissen der menschlichen Psyche und unserer autonomen Reaktionsmuster sehr hilfreich und inzwischen wahrlich notwendig geworden. Denn nicht für alle ist Natur automatisch eine Kraft- oder Entspannungsort.

Wie gehe ich mit Ekel, Aversion, Aggression oder Schockstarre um?  Was mach ich, wenn ein Teilnehmer Panik bekommt oder hysterisch wird?

Die Teilnehmer erhalten in diesem Seminar einen Überblick über die menschlichen Reaktionsmuster unter Stress und die Basisbedürfnisse des Menschen und wie wir in unserer Gruppenarbeit im Freien darauf Rücksicht nehmen können. Dadurch entsteht mehr Sicherheit im Umgang mit vulnerablen Menschen.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Christine Douvier
0172-1659329
christine@douvier.de
www.waldfuehlungen.de
mind. 6 und max. 12 Teilnehmer


Für:
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Leitung:
Christine Douvier

Kosten:
80,- € pro Person

Bitte mitbringen:
Sitzkissen, wetterfeste Kleidung, kleine Brotzeit/Trinken, Schreibzeug

Wo findet es statt?

Anbieter:
Christine Douvier

Kooperationspartner:
Praxis für Natur- und Traumatherapie

Ort/Treffpunkt:
Mitte, Tiergarten Luiseninsel - Tiergartenstraße, 10785 Berlin, Statuen auf der Luiseninsel

Anfahrt:
Tiergartenstr. (Bus 200)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren