Eine Auswahl aus unserer Precollection (© Jan Sevcik / Museum für Naturkunde)

Donnerstag, 22. Juli 2021
|
18:30 - 20:30 Uhr

Ihr Objekt und Ihre Geschichte für das Museum für Naturkunde Berlin

Online Erzähl- und Schreibworkshop
Mach Mit
Andere Orte (z.B. online)
Erwachsene

Im Naturkundemuseum gibt es vor allem Skelette von Dinosauriern und ausgestopfte Tiere zu sehen, oder? Wo steht da eigentlich der Mensch, dessen Handeln inzwischen enorme Auswirkungen auf alle Bereiche der Natur hat: sichtbar z.B. an dem Verlust von Artenvielfalt und dem Klimawandel? Gibt es eine Möglichkeit, diese Veränderungen von Natur und Umwelt ins Museum zu bringen? Vor diesem Hintergrund wollen wir neue Forschungsansätze wagen, um die Beziehung zwischen Mensch und Natur besser zu verstehen. Deshalb entwickelt das Museum für Naturkunde Berlin gemeinsam mit dem Muséum national d’histoire naturelle Paris eine experimentelle und offene Sammlung und benötigt dafür:  Sie. 

Die geplante Sammlung, die als online-Plattform gedacht ist, soll (Alltags-)Objekte von Menschen präsentieren, zu denen sie eine persönliche Beziehung haben, und gleichzeitig Raum bieten, die zugehörigen Geschichten zu erzählen. Geschichten darüber, wie sich unsere Beziehung zur Umwelt aus Ihrer Sicht verändert hat. Die Plattform wird später für alle zugänglich sein und ständig wachsen, um so einen wissenschaftlichen Austausch über Fragen anzustoßen, die uns alle betreffen. Doch bevor es soweit ist, wollen wir mit Ihrer Hilfe in einem Workshop herausfinden, wie jede*r am besten ins Erzählen und Schreiben über das gewählte Objekt kommt.  Was wir suchen, ist ein Objekt:
- zu dem Sie eine persönliche Beziehung haben und/oder mit dem Sie eine Erinnerung verknüpfen. 
- das aus der Vergangenheit stammt, also mindestens ein paar Jahre alt ist
- an dem Sie die Beziehung zwischen Mensch und Umwelt beschreiben können, das etwas Überraschendes über die Verbindung erzählt, und vielleicht sogar darüber, wie sich diese Beziehung im Laufe der Zeit verändert hat.

Klingt das spannend? Haben Sie schon eine Idee? Super! Dann müssen Sie nichts weiter tun, als sich für ein Objekt zu entscheiden und sich anzumelden. Später, im Workshop, sollten Sie Ihr Objekt den anderen Teilnehmenden (am besten für alle sichtbar oder hörbar, bspw. in Form eines Fotos, einer Kopie, einer Tonaufnahme) vorstellen können. Im Austausch über die vorgestellten Objekte werden wir erstaunliche Erkenntnisse gewinnen – und nicht nur spannende Geschichten, sondern vielleicht auch ein bisschen Geschichte schreiben. Wenn Sie Lust haben, teilzunehmen, melden Sie sich hier an.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Jan Sevcik
jankaspar.sevcik@mfn.berlin
https://survey.naturkundemuseum-berlin.de/de/node/741


Für:
Erwachsene

Kosten:
kostenlos


Wo findet es statt?

Anbieter:
Museum für Naturkunde - digitale Sammlung Anthropozän

Kooperationspartner:
Museum für Naturkunde Berlin

Ort/Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online), Online über Zoom

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren