(© Michael Schwarzenberger, CC0, Pixabay)

Montag, 02. November 2020
|
16:00 - 19:00 Uhr

Forum Bits & Bäume: Wie viele Bits braucht die Energiewende?

Virtuelle Gesprächsreihe - Gestaltungsoptionen für ein intelligentes, zukunftsfähiges und nachhaltiges Energiesystem
Vortrag
Andere Orte
Erwachsene

Die Energiewende soll den Übergang zu einem Energiesystem gestalten, das überwiegend von fluktuierenden erneuerbaren Energien geprägt sein soll. Dies erfordert den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie, um einen Ausgleich von Angebot und Nachfrage zu gewährleisten. Doch zu den verschiedenen Aspekten der Digitalisierung des Energiesystems gibt es eine Vielzahl an Diskursen, wie genau die Digitalisierung gestaltet werden soll: 

An welchen Stellen ist die Digitalisierung nötig? Brauchen wir intelligente Netze, intelligente Verbraucher/innen oder intelligente Erzeuger? Kann die Digitalisierung unser Energiesystem effizienter und dezentraler machen? Wird es dadurch resilienter oder verwundbarer? Die politischen Ziele und der regulatorische Rahmen müssen diesen Fragen unter der Prämisse des Klimaschutzes begegnen.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Luise Tönhardt
030 884 594 90
luise.toenhardt@ioew.de
www.ioew.de/veranstaltung/forum-bits-baeume-wieviel-bits-braucht-die-energiewende

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
bitte erfragen


Wo findet es statt?

Anbieter:
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Andere Orte, Online

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren