Garten der Sinne (© MITTENDRIN leben e.V.)

Mo, Di, Do, Fr: 8:00 bis 14:30 Uhr | Mi: 12:00 bis 18:00 Uhr

Garten der Sinne

Einrichtung für Umweltbildung
Ausflugsziel
barrierefrei
Marzahn-Hellersdorf
für Sehbehinderte geeignet
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Der Garten der Sinne ist die Umweltbildungseinrichtung in Berlin-Mahlsdorf. Der Nutz- und Erholungsgarten bietet ein buntes Angebot für Jung und Alt. Duftende Kräuter und Blumen, ein "Fühlweg" mit unterschiedlichen Oberflächen aus Naturmaterial, selbstgefertigte Holzspiele, eigens angebautes Obst und Gemüse und vieles mehr regen all unsere Sinne an. 

Ein Video aus dem Garten der Sinne finden Sie bei YouTube.

Der Garten versteht sich als grüne Oase im Berliner Osten, die einen Ausgleich zum Alltag in einer Großstadt bietet. Hier können Sie entspannen, entdecken oder auch etwas lernen.  Der Träger MITTENDRIN leben e. V. ermöglicht individuelle und themenbezogene Führungen für Kinder jeden Alters, auch für Kindergartengruppen und Schulklassen, aber auch Gruppen von Erwachsenen.

Zum Angebot gehören auch größere Veranstaltungen (z. B. Kindertag, Halloween), die mit wenigen Ausnahmen kostenlos sind.

Der Garten der Sinne ist weitgehend barrierefrei.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
030 - 99 88 160
info@ev-mittendrin.de
www.ev-mittendrin.de/Garten_der_Sinne
Eine Anmeldung für Führungen erforderlich. Sonstiger Besuch steht jedem frei.

Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei (mit wenigen Ausnahmen)


Wo findet es statt?

Anbieter:
Garten der Sinne

Treffpunkt:
Marzahn-Hellersdorf, Wodanstr. 6 & 40, 12623 Berlin

Anfahrt:
S Mahlsdorf (S5, Bus 195, 395, 62)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren