+++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln.

Karower Teiche (© Stiftung Naturschutz Berlin)

Karower Teiche

Naturschutzgebiet
Ausflugsziel
Pankow
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Das Naturschutzgebiet Karower Teiche im Nord-Osten von Berlin besteht aus einer Teichlandschaft mit vier Teichen. Diese entstammen alten Torfstichen oder Fischteichen.

Das Gebiet ist bekannt für das artenreiche Vorkommen von Wasservögeln und Schilfbrütern. Außerdem gibt es dort seltene Amphibien- und Pflanzenarten. Vier Aussichtsplattformen ermöglichen den Besucher*innen eine gute Aussicht über die Wasserflächen und seine Bewohner.

Zur Landschaftspflege werden verschiedene, robuste Rinderrassen eingesetzt.

Tipp: ein Fernglas hilft beim Entdecken der Vogelarten

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Land Berlin, veröffentlich durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Pankow, Bucher Str., 13125 Berlin

Anfahrt:
S Karow (S2, Bus 350)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren