Eisbärin Hertha (© Tierpark Berlin)

immer verfügbar
täglich 9:00-18:30 Uhr

Tierpark Berlin

Familienabenteuer im größten Tiergarten Europas
Ausflugsziel
barrierefrei
Lichtenberg
für Sehbehinderte geeignet
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Ob zu Besuch in Berlin oder hier zuhause – den Tierpark im Osten der Stadt müssen Sie gesehen haben! Auf rund 160 Hektar Fläche rund um das Schloss Friedrichsfelde beherbergt der größte Landschaftstiergarten Europas rund 9.000 exotische und heimische Tiere. 

Die abwechslungsreiche, weitläufige Parklandschaft bietet viel Raum für ihre tierischen Bewohner, sei es auf den Kamelwiesen, in der Flamingo-Lagune, den Freianlagen der Giraffen und Huftierherden oder in den Bärenanlagen. Eindrucksvoll sind auch die Tierhäuser – das Dickhäuterhaus für Elefanten, Nashörner und Seekühe, das (z. Z. im Umbau befindliche) Alfred-Brehm-Haus, in dem zukünftig Tiere des südostasiatischen Regenwalds zu finden sein werden (u.a. Malaienbären, Binturongs, Sumatra-Tiger, Baumkängurus, Gavial), das Krokodil-Haus und das Affenhaus, in dem die Besucher neben Affen aus Afrika, Asien und Südamerika (Kapuziner-Äffchen, Dscheladas, Brüllaffen) die Ausstellung #abenteuerArtenschutz entdecken können. Große und kleine Besucher können die abenteuerliche Welt der Tiere an interaktiven Lernstationen erleben und den Artenschutz einmal genauer unter die Lupe nehmen. Ein besonderer Trumpf sind die begehbaren Anlagen – hier können Sie den Kängurus und den neugierigen Halbaffen aus Madagaskar, den Varis, näher kommen.

Zahlreiche Highlights fesseln die großen und kleinen Kinder – sei es der Badetag bei den Dickhäutern, die Tierfütterungen, Tiershows und der Streichelzoo. Und wenn es Tiernachwuchs, wie etwa bei den Eisbären, gibt, kennt die Begeisterung keine Grenzen. Abwechslung bieten zudem der Fabelwald und der Wasserspielplatz, ebenso wie die kostenlose Tierpark-Bahn. 

Restaurants, Imbissstände und Cafés sorgen für das leibliche Wohl, und sie bieten auch Räume für Veranstaltungen wie Kindergeburtstage, Abendführungen oder Abifeier. Zudem gibt es für Kinder vom Kita-Alter bis zur Sekundarstufe wie auch für Multiplikatoren gibt es ein vielfältiges, jahrgangsbezogenes pädagogisches Angebot und interessante Ferienprojekte. Der Tierpark engagiert sich auch für den Artenschutz und nimmt an internationalen Erhaltungszuchtprogrammen teil.

Der Tierpark Berlin ist an allen 365 Tagen im Jahr geöffnet - auch am Heiligabend und Silvester.  
Öffnungszeiten bzw. Kassenschließungszeiten im Detail finden Sie hier.  Beachten Sie die Kassenschlusszeiten. Die Tierhäuser schließen 30 Minuten vor Tierparkschluss.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
Erwachsene 14,50 € | Kinder 7,50 € | kleine Familie 24,- €| große Familie 38,- € |13,50 € pro Person für eine Gruppe ab 20 Erwachsenen | Online-Ticketbuchung ist möglich


Wo findet es statt?

Anbieter:
Tierpark Berlin

Treffpunkt:
Lichtenberg, Am Tierpark 125, 10319 Berlin

Anfahrt:
U Tierpark (U5, Tram 27, 37, M17, Bus 296) | Am Tierpark/A.-Kowalke-Str. (27, 37, M17, Bus 194)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren