Waldschule Teufelssee

Träger: Berliner Forsten, Betreiber: INU - Infrastrukturelles Netzwerk Umweltschutz gGmbH

030-41763703

www.stadtentwicklung.berlin.de/forsten/waldschulen/index.shtml

Adresse
Müggelheimer Damm 144
12559 Berlin

Anfahrt
Rübezahl (Bus 169) + ca. 11 Min. Fußweg (der Ausschilderung folgen)

Am Fuße der Müggelberge, direkt am Teufelsmoor und dem angrenzendenTeufelssee, liegt unsere Waldschule. Wir sind gemeinsam mit dem Lehrkabinett der Berliner Forsten in einem großen modernen Haus untergebracht. In der oberen Etage befindet sich unser wunderschön gestalteter Waldschulraum, in dem verschiedene einheimische Tiere zu entdecken sind.
Kleine Sitzgruppen und ein Baumhockerkreis laden zum Verweilen ein. Hier erzählen wir spannende Geschichten über den Wald und seine Bewohner und es gibt allerhand zum Staunen und "Begreifen". Ein Fuchsbau für Kinder lädt auf dem Außengelände zum Erkunden ein. Gleich nebenan in der großen "Wurzelschutzhütte" kann man nicht nur gemütlich Picknick machen, sondern sich auch einmal einen Baum von unten ansehen.
Die abwechslungsreiche Umgebung der Waldschule ist ein wunderbarer Ort zum Entdecken, Spielen und Forschen. Ob bergauf und bergab, am See entlang oder quer durch die reich strukturierten Waldgebiete – hier gibt es überall die Gelegenheit, den Wald mit allen Sinnen zu erleben und sich die ökologischen Zusammenhänge der Flora und Fauna unserer Wälder zu vergegenwärtigen.
Mit unserem Angebot, das von Walderlebnis-und Thementagen für Grundschulklassen und Kitagruppen bis hin zu Familienveranstaltungen reicht, möchten wir unseren Besuchern die Gelegenheit geben sich hautnah mit dem Wald und seinen Bewohnern vertraut zu machen, Unbekanntes zu erkunden und Neues zu erfahren.
Für Anregungen und Wünsche sind wir jederzeit offen und besprechen gerne im Vorfeld, welche speziellen Inhalte Ihr Walderlebnistag haben soll.

Folgende Angebote stehen zurzeit zur Verfügung: