Unterwegs mit Derk Ehlert

Folge 9: Immer entlang der Panke

(© Stiftung Naturschutz Berlin)

Mal plätschert sie sanft entlang grüner Uferböschungen, dann rauscht sie als kleiner Wasserfall in die Tiefe. Nach Havel und Spree ist sie Berlins drittlängster Fluss. Sogar ein Bezirk ist nach ihr benannt. Sie ist ein Fluss mit Charakter: die Panke.  Derk Ehlert, der Wildtierexperte der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, lädt zu einer Flusswanderung im Wedding ein. Vom S-Bahnhof Wollankstraße geht die Tour immer die Panke entlang Richtung Nordhafen, wo der Fluss in den Spandauer Schifffahrtskanal mündet. 

Die einstige „Stinkepanke“ wird schrittweise naturnah ausgebaut, um neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen zu schaffen und die Erlebnis- und Aufenthaltsqualität weiter zu verbessern. Schon jetzt gibt es hier naturkundliche Besonderheiten zu entdecken, zum Beispiel die seltene Wasseramsel (hier zu sehen). Sie macht an und in der Panke als Wintergast Station. 

Für alle, die noch mehr über die Panke lernen und sie virtuell "entgradigen" wollen, empfehlen wir das Spiel "gerade war gestern". Details dazu finden Sie unten.

 

Das könnte Sie auch interessieren