(© pixabay, CC0)

Montag, 06. Mai 2024
|
Zeitfenster 08-12 Uhr für eine 180-minütige Veranstaltung oder 240-minütige Veranstaltung

Lebendige Parks – Tiere von Nebenan

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
Grundschulklassen , Klassenstufe: 1 - 6 , Gruppengröße 3 - 26

Menschen und Hunde sind uns ein vertrauter Anblick im Alltag – aber wo sind nur die Millionen anderen Tiere die auch hier leben? Sie sind meist kleiner, viele verstecken sich, manche sogar unter der Erde … heute kommen wir ihnen auf die Schliche: Mit Becherlupe und Neugier ausgestattet, pirschen wir uns an. Wir raten, wir beobachten und wir spielen Theater. Mit Bewegung, Nachahmung und verschiedenen Sinnen kommen wir mit den Parktieren in Kontakt und lernen etwas über ihre unterschiedlichen Bedeutungen im Ökosystem.

Die Kinder lernen verschieden Tiere kennen, ihre größeren Familien und deren Wechselbeziehungen untereinander (Sachunterricht/Nawi), setzen sie in Beziehung zu ihrer Bedeutung für uns Menschen (Sachunterricht/Nawi), machen Bewegungsspiele im Freien (Sport, Gesundheitsförderung) und übernehmen Verantwortung (Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN

Bitte mitbringen
wetterfeste Kleidung

Anbieter
Sophie Hamm

Kooperationspartner
Nemo - Naturerleben mobil (Stiftung Naturschutz Berlin)

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Termin

Mo., 06.05.2024 | Zeitfenster 08-12 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.

Weitere Termine
Mi., 29.05.24 | Zeitfenster 08-12 Uhr
Do., 30.05.24 | Zeitfenster 08-12 Uhr (ausgebucht)

Bezirk

Dieses naturpädagogische Angebot ist in den folgenden Bezirken verfügbar. Bitte bestätigen Sie durch die Auswahl des korrekten Bezirkes, dass Ihre Schule in diesem liegt.


Kostenbeitrag

Bitte wählen Sie die gewünschte Dauer Ihrer Nemo-Veranstaltung aus:
35,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis) für
180 Min.
35,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis) für
240 Min.

Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.