(© aKs_phOtOs, CC0, Pixabay)

NaturLehrpfade

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) / Seminarreihe Teil 1

Mit diesem Seminar beginnt eine 5-teilige, monatliche Seminarreihe zu NaturLehrpfaden der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). 

Teil 1: Natur- & Umweltpädagogik im Sinne von BNE zum Thema Achtsamkeit und tiefes Zuhören, unsere Rolle im Wandel als Naturverbundener, Beobachtungsmethoden, praktische Permakultur und wechselseitige Abhängigkeiten (Interdependenz). 

Die einzelnen Seminare der Reihe können auch als Einzelveranstaltungen besucht werden. Die Seminare bestehen aus Theorie- und Praxisanteilen. Es ist ein ganzheitliches Programm zu den Kräften von Mutter Natur für Multiplikator*innen (Lehrkräfte, Quereinsteiger, Kitapersonal, Umwelt-/Natur- /Erlebnispädagog*innen) und andere Naturinteressierte und ganzheitlich denkende Menschen.

Dozentin: Ceren Hiç Toletti ist studierte Agrarökonomin, Permakultur-Lehrerin und Umweltpädagogin. Ihr Anliegen ist das Wiederbeleben der Verbindung von Mensch und Natur durch ganzheitliches Denken und unmittelbare Erfahrungen in der Natur.

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
(030) 26 39 41 71
akademie@stiftung-naturschutz.de

Es gelten die folgenden Teilnahmebedingungen.


Für:
Lehrkräfte und Erzieher*innen

Leitung:
Ceren Hiç Toletti

Kosten:
120,- € | ermäßigt: 35 €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Naturschutzakademie Berlin

Ort/Treffpunkt:
Mitte, Potsdamer Str. 68, 10785 Berlin, Stiftung Naturschutz Berlin

Anfahrt:
Potsdamer Brücke (Bus M48, M85 und M29) | U Kurfürstenstr. (U1) | U Mendelssohn-Bartholdy-Park (U2)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren