Schlossgarten Charlottenburg (© SNB, Hagemann)

Sonntag, 05. Mai 2024
|
11:00 Uhr
und um 14 Uhr

Bausteine historischer Gärten: Tiere im Schlossgarten Charlottenburg

Führung mit Gartenmeisterin Andrea Badouin, SPSG
Führung
barrierefrei
Charlottenburg-Wilmersdorf
Erwachsene

Ortsbezeichnungen wie „Karpfenteich“ und „Fasanengarten“ weisen darauf hin, dass Tiere schon immer fester Bestandteil fürstlicher Gartenplanungen waren. Aber auch Wildtiere sind eine Bereicherung für Schlossgärten. Manche kamen als Gäste, andere blieben und vermehrten sich. In dieser Führung stellt Gartenmeisterin Andrea Badouin die Welt der „alten“ und „neuen“ Bewohner des Schlossgartens Charlottenburg vor.
Die Gärtner:innen stehen heute vor der Herausforderung, Naturschutz und Gartendenkmalpflege in Einklang zu bringen. Welche Pflegemaßnahmen tragen dazu bei, dass Wildtiere in den Schlossgarten kommen? Wie leben und was brauchen sie? Wie können die Gartenbesucher:innen mit ihrem Verhalten zum Schutz der Tiere beitragen? Andrea Badouin zeigt die Lebensräume der wichtigsten Tierarten im Schlossgarten und gibt Antworten auf diese Fragen.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030.3 20 91-0 (10–16 Uhr)
gruppenkasse-charlottenburg(at)spsg.de
https://www.spsg.de/aktuelles/veranstaltung/bausteine-historischer-gaerten-tiere-im-schlossgarten-charlottenburg/event/tid/11884/
Anmeldung ab 4 Wochen vor dem Termin

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
10,- € | 8,- €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten SPSG, veröffentlicht von der Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Ort/Treffpunkt:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Schlossgarten Charlottenburg, 14059 Berlin, Gruppenkasse im Ehrenhof

Anfahrt:
Luisenplatz/Schloss Charlottenburg (Bus 109, M45)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren