Vogelmiere - Ritzenrebellin (© Anja Mocker)

Donnerstag, 23. Mai 2024
|
18:00 - 19:00 Uhr

Urbane Vielfalt zum Niederknien – Essbare Wildkräuter in Pflasterfugen und Mauerritzen

Ritzenrebellen am Strausberger Platz
Seminar/Bestimmungskurs
Friedrichshain-Kreuzberg
Erwachsene, Familien
Interessierte, Einsteiger*innen

Lasst uns gemeinsam die essbaren Ritzenrebellen rund um den Strausberger Platz entdecken. 
Wild wachsende Pflanzen zwischen Plasterfugen und Mauerritzen sind die Rebellen der städtischen Flora. Sie ertragen extreme Bedingungen und trotzen Witterungseinflüssen. Und sie sind wichtig für das Ökosystem der Stadt. Sie binden Staub und Wasser und bieten einer großen Vielfalt an Kleinstlebewesen Lebensraum.
Mit genauem Hinschauen verblüfft so einiges. Vieles von dem widerstandsfähigen Grün ist sogar essbar! Seien es Duftveilchen, saure Kleeblätter, heilende Kamille oder Vitamin C-reiche Taubnesseln.
Lass Dich überraschen, was wir in dieser urbanen Vielfalt finden werden. 
Neben dem genauen Hinschauen mit Lupe und Bestimmungsbuch wirst Du in diesem Workshop auch die Bedienung Deutschlands beliebtester Pflanzenbestimmungsapp - Flora Incognita – kennenlernen und ausprobieren.
Bevor Du teilnimmst, installiere Dir die App auf Deinem Smartphone.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen Warum Artenkenntnis wichtig ist
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Anja Mocker
017645638366
anmeldung@anjamocker.de
www.anjamocker.de

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene, Familien

Niveau:
Interessierte (kein Vorwissen nötig)
Einsteiger*innen (Grundlagenwissen erweitern)

Leitung:
Anja Mocker

Kosten:
10,- € pro Person

Bitte mitbringen:
Smartphone mit installierter App Flora Incognita

Wo findet es statt?

Anbieter:
Anjas wilde Welt

Ort/Treffpunkt:
Friedrichshain-Kreuzberg, Strausberger Platz 9, 10243 Berlin, am blauen Trinkbrunnen

Anfahrt:
U Strausberger Platz (U5)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren