In der Uckermark entsteht ein Mikro-Ökosystem – Wald der Vielfalt (© Stefan Scharfe)

Mittwoch, 14. Dezember 2022
|
19:00 - 20:30 Uhr

Tiny Forest versus Stadt

Wald der Vielfalt
Vortrag
Andere Orte (z.B. online)
Jugendliche, Erwachsene

Die Klimaresilienz von Städten ist in aller Munde, denn die Folgen des Klimawandels sind auch in Berlin längst zu spüren. Trotz steigenden Umweltbewusstseins und Kampfes gegen die Klimakrise gilt es, den Herausforderungen der Zukunft innovativ zu begegnen.
Das Konzept des Tiny Forest nach Akira Miyawaki bietet einen vielversprechenden und ganzheitlichen Lösungsansatz. Hierbei wird ein hochdiverser und standortangepasster Wald begründet.
Wie uns ein Mikro-Ökosystem in der Zukunft helfen könnte, darüber spricht Stefan Scharfe, einer der beiden Vorsitzenden des MIYA e. V. und Mitgestalter vom ersten Tiny Forest in der Uckermark. 

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
(030) 92 79 98 30
info@naturschutz-malchow.de
Anmeldung: dringend erforderlich bis zum 12.12.2022.

Die Einwahldaten werden am Veranstaltungstag verschickt.

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Naturhof Malchow

Ort/Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren