Die kleine dicke Raupe Nimmersatt (© Thomas Mierau)

Freitag, 18. März 2022
|
10:00 - 10:45 Uhr

Die kleine dicke Raupe Nimmersatt

Ein Puppenmusical von und mit Thomas Mierau frei nach Motiven von Eric Carle
Kino & Bühne
Mitte
Kinder von 3 bis 10 Jahren, Erwachsene, Familien

An einem Sommertag liegt auf der Wiese ein Ei und herausgeschlüpft kommt eine kleine Raupe mit grünem Wuschelhaar. Neugierig macht sie sich auf den Weg um die Welt kennen zu lernen. Dabei muss sie viel ausprobieren. Als sie zu viel Süßes isst, wird sie krank. Der Uhu und alle Tiere des Waldes helfen ihr jedoch, damit sie wieder gesund wird und weiter wachsen kann. Sie baut sich ein eigenes Haus – einen Kokon – und darin kann sie sich von den vielen Abenteuern ausruhen und träumen… Und ihr Traum geht in Erfüllung: Sie wacht auf als ein wunderschöner Schmetterling. Fröhlich lädt sie alle Tiere ein, mit ihr zu feiern. – Ein farbenfrohes Stück mit vielen Liedern und Musik über das Heranwachsen und die gesunde Ernährung.

Technik: Farbschemen-Puppenspiel, Autoren: Thomas Mierau und Edda Walström
Inszenierung, Bühne und Puppentechnologie, Darsteller: Thomas Mierau
Bühnenmusik und Lieder: Folklore; Produktion: THEATER MIRAKULUM
Aufführungsdauer: ca. 40 Min.
Zielgruppe: Kitas, Familien, Schulen;  Altersempfehlung: von 3 bis 10 Jahren

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Thomas Mierau
030 4490820
info@mirakulum.de
http://www.mirakulum.de
Tickets nur auf Vorbestellung! Tickets reservieren | Bürozeit: an Veranstaltungstagen bis 19 Uhr


Für:
Kinder von 3 bis 10 Jahren, Erwachsene, Familien

Leitung:
Thomas Mierau

Kosten:
8,50 - 12,50 € | Ermäßigung für Kindergruppen 4,50 €


Wo findet es statt?

Anbieter:
THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Ort/Treffpunkt:
Mitte, Brunnenstraße 35, 10115 Berlin

Anfahrt:
U Bernauer Str. (U8, Bus 247, Tram M10) | S Nordbahnhof (S1, S2, S25, Bus 245) | Brunnenstr./Invalidenstr. (Tram M8, 12)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren