(© K. Wendland, Domäne Dahlem)

Täglich geöffnet von 7–22 Uhr

Landgut der Domäne Dahlem

Besuchen Sie unseren Bioland-Betrieb
Ausflugsziel
Steglitz-Zehlendorf
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Auf dem Landgut der Domäne Dahlem können Besucher die Landwirtschaft hautnah erleben. Das Leitmotiv „Vom Acker bis zum Teller” wird hier mit Tierhaltung, Ackerbau, Gemüseanbau, Obstbau und Landschaftspflege auf einer Gesamtfläche von ca. 12 Hektar demonstriert. Neben dem Bio-Bauernhof zeigen auch Hofladen und altes Handwerk den lebendigen Arbeitsalltag und ergänzen sich mit Ausstellungen, Führungen und Workshops.

Unser Bioland-Betrieb wirtschaftet auf circa 10 Hektar in einer offenen Kreislaufwirtschaft. Ohne chemisch-synthetische Pestizide und mineralische Düngemittel, sondern mit einem hofeigenen Dünger. Auf den Feldern können Sie folgende Fruchtfolge sehen: 2-3 Jahre Kleegras, 2 Jahre Gemüse und Futterrüben, 1 Jahr Kartoffeln, Winterroggen mit Erbsen oder Lupinen.

Das Gelände ist außerhalb der Marktfeste und Events ohne Eintritt zugänglich und täglich von 7–22 Uhr geöffnet. Einen tieferen Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche auf dem Landgut bekommen Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
Eintritt frei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Stiftung Domäne Dahlem

Ort/Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Königin-Luise-Str. 49, 14195 Berlin

Anfahrt:
U Dahlem Dorf (U3, Bus M11, X83) | Domäne Dahlem (Bus 110)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren