Müggelsee (© markthurow, CC0, Pixabay)

Der Europaradweg R1 in Berlin

Von Potsdam durch die Mitte nach Erkner
Ausflugsziel
vielerorts
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

An der Glienicker Brücke trifft der Europaradweg R1, in Berlin identisch mit der Deutschland-Route D3, auf die Berliner Landesgrenze. Von hier aus verläuft der westliche Abschnitt des Berliner Europaradweges R1 über 33 Kilometer. Es geht über Wannsee, Grunewald, Theodor-Heuss-Platz, West-City, Tiergarten bis zum Schloßplatz in der Mitte Berlins. 
Der circa 35 Kilometer lange östliche Abschnitt des BerlinerR1 führt vom Schloßplatz entlang der Spree zum Müggelsee bis nach Erkner. Vorbei am Lustgarten, über die Karl-Marx-Allee bis zur Oberbaumbrücke und immer weiter zum Plänterwald, auf die Treskowallee, durch die Köpenicker Altstadt. Hinter der Triglaw-Brücke weist ein Schild in Richtung Erkner und Stadtgrenze, dem Endpunkt der Berliner Etappe des R1. 

Den gesamten Streckenverlauf finden Sie hier (West) und hier (Ost).

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Ort/Treffpunkt:
Das Angebot ist möglich in Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Steglitz-Zehlendorf, Treptow-Köpenick

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren