(© Stiftung Naturschutz Berlin)

Mittwoch, 05. Mai 2021
|
15:00 - 17:00 Uhr
In geraden Kalenderwochen: Naturerfahrungsraum Robinienwäldchen | In ungeraden Kalenderwochen: Umwelt- und Kulturzentrum "Nirgendwo"

Offene Ranger-Sprechstunde in Friedrichshain-Kreuzberg

Deine Fragen rund um die Stadtnatur!
Beratung
barrierefrei
Friedrichshain-Kreuzberg
für Sehbehinderte geeignet
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Du möchtest wissen, wie du Fledermäusen ein Haus bauen kannst? Hast Fragen zu den Spatzen auf deinem Dach oder du möchtest dich einfach über die Arbeit der Stadtnatur-Rangerinnen im Bezirk informieren? 
Ganz gleich, welche Frage dir rund um die Stadtnatur in Friedrichshain-Kreuzberg auf der Seele brennt, wir beantworten sie! Komm einfach vorbei zu unserer offenen Ranger-Sprechstunde, die jeden Mittwoch abwechselnd im Naturerfahrungsraum Robinienwäldchen und am Umwelt- und Kulturzentrum "Nirgendwo" stattfindet. Wir freuen uns auf dich!

Mehr Infos zum Projekt Stadtnatur-Ranger gibt es übrigens hier:
www.stadtnatur-ranger.de
www.facebook.com/stadtnaturranger 

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Janet Huber
030-26394-0
ranger-fk@stiftung-naturschutz.de
https://www.stiftung-naturschutz.de/unsere-projekte/stadtnatur-ranger/das-projekt
Bitte Fragen, die sehr ausführliche Antworten benötigen, vorher per E-mail einsenden. 


Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Leitung:
Janet Huber, Kristina Roth

Kosten:
kostenlos


Wo findet es statt?

Anbieter:
Projekt Stadtnatur-Ranger

Kooperationspartner:
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Ort/Treffpunkt:
Friedrichshain-Kreuzberg, Naturerfahrungsraum Robinienwäldchen: Hallesche Str. 131-134, 10963 Kreuzberg | Umwelt- und Kulturzentrum Nirgendwo: Rüdersdorfer Str. 67, 10243 Friedrichshain

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren