(© Sybille Bach)

Samstag, 14. August 2021
|
11:00 - 14:00 Uhr

Wildkräuter im Sommer verarbeiten

in Essig, Öl und Tinkturen
Mach Mit
Spandau
Jugendliche, Erwachsene

Wir lernen besondere Geschmacksrichtungen der Pflanzen kennen und gehen auch auf einige der vielen Inhaltsstoffe und ihre Wirkungen ein. Wie setze ich Essig, Öle und Tinkturen an. Was muss ich dabei beachten und welche Pflanzen kann ich dafür hervorragend nutzen. Auf einem Rundgang durch den Garten des Schul-Umwelt-Zentrums lernen wir verschiedene Kräuter kennen. Es wird gesammelt für das selbst anzusetzende wohlschmeckende Kräuteröl und einen würzigen oder auch heilenden Kräuteressig sowie eine nützliche Tinktur. All diese Produkte stellen wir her, um sie dann in der eigenen Küche zu genießen oder als Hausmittel anzuwenden. Rezepte und das benötigte Material sind in der Kursgebühr enthalten.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Sybille Bach
0173 31 21 205
wildkraeutersprache@gmx.de
http://www.wildkräutersprache.de
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Leitung:
Sybille Bach

Kosten:
19,- €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Kräuterpädagogin Sybille Bach

Kooperationspartner:
Schul-Umwelt-Zentrum Spandau | Gartenarbeitsschule Borkzeile

Treffpunkt:
Spandau, Borkzeile 34, 13589 Berlin, Schul-Umwelt-Zentrum Spandau | Gartenarbeitsschule Borkzeile

Anfahrt:
Borkzeile (Bus 130, 237) | S Spandau (S3, S9, S75) + 15 Min. Fußweg | U Rathaus Spandau (U7, Bus 130, 237, 337) + 15 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren