Nina beim School Lunch (© RESTLOS GLÜCKLICH e. V., Joris Felix Patzschke)

School Lunch

Ein Workshop von RESTLOS GLÜCKLICH e. V. über den Wert unserer Lebensmittel
Workshop
vielerorts
Grundschule

Allein in Deutschland werden jährlich rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Das ist uns viel zu viel – deswegen setzen wir uns gegen Verschwendung und für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln ein. Weil Essen Bildungssache ist, engagieren wir uns in Kooperation mit RaboDirect seit April 2018 als Bildungspartner für Berliner Grundschulen und haben im Projekt School Lunch schon über 2.000 Schüler*innen zu Lebensmittelretter*innen ausgebildet. In unseren School Lunch Workshops machen wir den Wert unserer Nahrung erlebbar und sensibilisieren die Kinder auf diese Weise für einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln. 

Spielerisch lernen, was wertvoll ist:

In spielerischen Einheiten vermitteln wir den Kindern, welchen Einfluss das aufwendige Produzieren von Lebensmitteln und das eigene Konsumverhalten auf das Klima und unsere Umwelt hat. Anhand ganz konkreter Beispiele aus dem Alltag beim Einkaufen, Zubereiten und Essen wird aufgezeigt, dass es für jede*n Einzelne*n möglich ist, sich nachhaltiger zu ernähren. 

Gemeinsam mit geretteten Lebensmitteln kochen:

Höhepunkt des Workshops ist das gemeinsame Kochen. Wir verarbeiten aussortierte, aber einwandfreie Ware aus dem Bio-Supermarkt. Beim Schnippeln von krummem Gemüse oder dem Mixen leckerer Smoothies aus Obst mit kleinen Schönheitsfehlern, können die Kinder die geretteten Lebensmittel mit allen Sinnen erforschen. Ein besonderes Erlebnis ist es, anschließend das selbst zubereitete Menü zusammen zu genießen. 

Die School Lunch Workshops werden weiter bis Januar 2022 für Berliner Grundschulen angeboten. Das Bildungsangebot ist kostenfrei, dank der freundlichen Unterstützung von RaboDirect. Der Workshop dauert vier bis fünf Unterrichtseinheiten. Wir bringen das komplette Equipment mit. Eine Küche wird nicht benötigt. Falls es jedoch eine Schülerküche vor Ort gibt, nutzen wir diese gerne. 

Interessierte Lehrer*innen können sich gerne per E-Mail an unsere Projektkoordinatorin Nina Carryer wenden.

Weitere Infos finden sich hier

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Nina Carryer
schoollunch@restlos-gluecklich.berlin
www.restlos-gluecklich.berlin/schoollunch

Weitere Termine:

Für:
Grundschule

Leitung:
Nina Carryer

Kosten:
kostenlos


Wo findet es statt?

Anbieter:
RESTLOS GLÜCKLICH e. V.

Treffpunkt:
vielerorts, An eurer Schule

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren