(© congerdesign, CC0, Pixabay)

Donnerstag, 01. April 2021

Garten der Begegnung

Ausflugsziel
Marzahn-Hellersdorf
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Der Garten der Begegnung bietet viele Möglichkeiten: Sowohl Einzelpersonen als auch Kitas, Schulen, WGs und Initativen können hier ein eigenes Beet bewirtschaften. Donnerstags können Sie gemeinschaftlich gärtnern, sich austauschen und nebenbei frische Gartentipis mitnehmen. Das Lehmhaus beherbergt eine kleine Gartenbibliothek, und das "grüne Klassenzimmer" wird als Lernort vielfach genutzt. Grünflächen, versteckte Sitzecken und eine Büchersäule laden zum Verweilen ein. Besuchen Sie unseren neu angelegten Teich mit solarbetriebenem Wasserspiel und unser neues Highlight, das frisch angelegte Staudenbeet neben dem Lehmhaus ! 

Inhaltlich widmet sich der Garten den Themengebieten Biologische Vielfalt, nachhaltiges Bauen und sparsame Ressourcennutzung. Der Garten der Begegnung nimmt unter anderem am Projekt "Bienen, Bestäubung und Bürgerwissenschaft in Berlins Gärten" der TU Berlin und des Naturkundemuseums teil.
Die ausgedehnten Flächen des Gartens bieten Lebensräume für eine reiche und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Kräuterspiralen, Nutzerbeete, Obstgehölze, Staudenbeete, Wildblumenwiesen und ein naturnaher Teich bieten Nahrung und Unterschlupf für zahlreiche Insekten und Vögel. Insekten bauen Höhlen in morschem Holz oder in Insektenhotels. Alte Apfelsorten wie der Rote Herbstkalvill bereichern den Baumbestand.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
gartenderbegegnung.de

Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
soulgardenberlin, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Marzahn-Hellersdorf, Ludwig-Renn-Straße 33B, 12679 Berlin

Anfahrt:
Bürgerpark Marzahn (Tram 8, 16) | S Raoul-Wallenberg-Straße (S7)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren