Exkursion Naturkundemuseum (© BUNDjugend Berlin Björn Obmann)

Sonntag, 27. September 2020
|
09:45 - 13:45 Uhr

Exkursion Naturkundemuseum

Führung
Mitte
Jugendliche, Erwachsene

Wie wirkt sich der Klimawandel eigentlich auf unsere Pflanzen- und Tierwelt in Berlin aus?  Was kann jede*r von uns zum Artenschutz bedrohter Tierarten beitragen?  
Bei unserer Exkursion ins Naturkundemuseum gehen wir genau solchen Fragen auf den Grund. In zwei spannenden Führungen werden auf der einen Seite unsere Stadtökologie und die Folgen des Klimawandels thematisiert. Dazu werden in der näheren Umgebung des Museums unsere innerstädtischen Mitbewohner vorgestellt und ihre Anpassungen an das Leben in der artenreichsten Hauptstadt Europas beleuchtet. Danach bekommen wir noch ein "Nature Talk" im Museum.
Anschließend hat jede*r freien Eintritt in das Naturkundemuseum, wo ihr euch dann je nach Lust und Laune die dortigen Ausstellungen angucken könnt. 
Es wäre super, wenn ihr euch für die Mittagspause zwischen den Führungen etwas zu Essen mitnehmt!
Falls ihr Interesse an den Führungen habt und vielleicht sowieso mal wieder eines der interessantesten Museen Berlins besichtigen wollt, dann meldet euch bis zum 20.09. an und kommt am 27.09.2020 mit zur Exkursion ins Naturkundemuseum.

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Julia Heimroth
030 392 82 80
julia@bundjugend-berlin.de
www.bundjugend-berlin.de/
Bitte bis zum 20.09. hier anmelden.

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Leitung:
Julia Heimroth

Kosten:
6,- € 

Bitte mitbringen:
Mund-Nasen-Schutz

Wo findet es statt?

Anbieter:
BUNDjugend Berlin

Kooperationspartner:
Museum für Naturkunde

Treffpunkt:
Mitte, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin, Eingang Naturkundemuseum

Anfahrt:
U Naturkundemuseum (U6, Bus 245, Tram M5, M8, M10, 12)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren