(© CC0, Pixabay)

Samstag, 03. Oktober 2020
|
12:45 - 15:45 Uhr

Pilzwanderung im Barnim: Lobetal

Mach Mit
Erwachsene

Das Lobetal ist reizvoll eingebunden in die leicht hügelige Landschaft des Barnim an der Märkischen Eiszeitstraße, nur wenige Kilometer von Bernau entfernt. Die Pilzwanderung führt am Mechesee vorbei in das ausgedehnte Waldgebiet. 

Warum sind Pilze für den Wald wichtig? Wie sind Pilze voneinander zu unterscheiden? Welche Pilze sind genießbar? Man muss sie sehr genau kennen, denn manche reizvolle Schönheit ist hinterhältig giftig. Wer sie aber in ihrer Vielfalt kennt, kann die guten unter ihnen genießen und seinen eigenen Speiseplan mit den Pilz-Köstlichkeiten bereichern.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
(030) 90 277-30 00
Ines.Kortmann@ba-ts.berlin.de
www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=569458
Vorherige Anmeldung bei der VHS erforderlich.

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Elisabeth Westphal

Kosten:
8,12 € | ermäßigt 5,56 €

Bitte mitbringen:
Pilzkorb, Messer, Mund-Nasen-Bedeckung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg

Treffpunkt:
16312 Bernau, Bushaltestelle Lobetal, Dorf (Wendeschleife)

Anfahrt:
Lobetal, Dorf (Bus 869, 903)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren