Westeuropäischer Igel (© „Erinaceus europaeus (Linnaeus, 1758)“ von Michael Gäbler. Lizenz)

Samstag, 26. September 2020
|
19:00 - 21:00 Uhr

Nachts im Britzer Garten

Eine Veranstaltung der Familiennacht 2020
Führung
Neukölln
Kinder von 6 bis 11 Jahren, Familien

Alles ist ruhig und die nachtaktiven Tiere kommen aus ihren Behausungen, um nach Nahrung zu suchen. Wir wollen schauen, ob Fuchs, Igel oder Fledermäuse unterwegs sind. Dirk Kuring macht mit Kindern von 6-11 Jahren und ihren Eltern eine spannende Tour in der Dämmerung mit Taschenlampen.


Hinweise zu den Veranstaltungen!
Bei allen Veranstaltungen gelten die jeweils aktuellen Regelungen zur Bekämpfung des Corona-Virus. Wir müssen uns Beschränkungen bei der Teilnehmerzahl vorbehalten. Es gelten die Abstandsregelungen und das Tragen von Mund-Nasenschutz. Es muss eine Teilnehmendenliste mit personenbezogenen Daten geführt werden, die gegebenenfalls den Gesundheitsbehörden übermittelt werden muss.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 - 703 30 20
dialog@freilandlabor-britz.de

Weitere Termine:

Für:
Kinder von 6 bis 11 Jahren, Familien

Leitung:
Dirk Kuring

Kosten:
5,- € | Kinder 2,- € zzgl. Eintritt in den Britzer Garten (3,- € für Erwachsene | 1,50 € ermäßigt)

Bitte mitbringen:
Mund-Nasenschutz s. Hinweise zu Veranstaltungen

Wo findet es statt?

Anbieter:
Freilandlabor Britz e.V. - Förderverein zur Naturerziehung im Britzer Garten

Treffpunkt:
Neukölln, Freilandlabor Britz/Umweltbildungszentrum im Britzer Garten, 12349 Berlin, erreichbar über den Parkeingang "Buckower Damm"

Anfahrt:
Britzer Garten (Bus M44)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren