Erdmännchen (© annolyn, CC0, Pixabay)

Montag, 17. Februar 2020
|
20:00

Kooperationen im Tierreich

Warum die Natur auf Partnerschaft setzt
Vortrag
Tempelhof-Schöneberg
Erwachsene

Ist faire Partnerschaft mehr als eine Vision? "Homo homini lupus" - nach dem berühmten Satz von Thomas Hobbes ist der Mensch gegenüber seinem Mitmenschen ein Wolf, nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht. Im Tierreich scheinen Aggression und Futterneid, Gier und Grausamkeit die Regel. Und doch lassen sich Wölfe auch von Gemeinsinn leiten. Schimpansen retten fremde Artgenossen. Buckelwale helfen Robben in Not. Selbst im Pflanzenreich gibt es seit jeher Symbiose-Deals, wovon beide Seiten profitieren. Die aktuelle Forschung enthüllt Kooperation als eine wesentliche Triebfeder der Natur. Doch wie verträgt sich das mit Darwins unerbittlichem "Kampf ums Dasein”?

Volker Arzt, Physiker, Wissenschaftsjournalist und Autor

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
11,50 € | ermäßigt 10,- €
Preise und Ticketreservierung


Wo findet es statt?

Anbieter:
Urania Berlin e.V.

Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, An der Urania 17 , 10787 Berlin

Anfahrt:
An der Urania (Bus 106, 187, M19, M29, M46) | U Wittenbergplatz (U1, U2, U3, Bus M19, M29, M46)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren