Fleisch (© Reinhard Thrainer, CC0, Pixabay)

Sonntag, 26. Januar 2020
|
14:30 - 15:15 Uhr

Billigfleisch - wie hoch ist der Preis wirklich?

Veggienale & FairGoods Berlin
Vortrag
Mitte
Jugendliche, Erwachsene

Im Rahmen der Veggienale & FairGoods Berlin hält der Tierrechtler Peter Hübner einen Vortrag zum System der Intensivtierhaltung.

Fleisch wird immer billiger, die Skandale in der Fleischbranche steigen.
Wie ist es möglich das Fleisch so billig ist?
EU-Subenventionen, Welthunger, Umweltverschmutzung, Multiresistente Keime, u.v.m. sind Folgen dieses Geschäftes.
Der Tierrechtler Peter Hübner klärt in seinem Vortrag hierüber auf.

Weitere Informationen gibt es auf Facebook.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
Tickets für die "Veggienale & FairGoods Berlin" benötigt:
8,- € | 6,- € ermäßigt | kostenfrei für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre und Begleitpersonen von Menschen mit Handicap | 5,- € im Online-Vorverkauf (bis zum 24.01.20)


Wo findet es statt?

Anbieter:
Peter Hübner, Animals United e.V. und Veggienale & FairGoods, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Mitte, Wiebestr. 42, 10553 Berlin, Loewe Saal

Anfahrt:
Wiebestr./Huttenstr. (Bus M27) | Turmstr./Beusselstr. (Bus 106, 123, M27, TXL) + ca. 10 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren