Schafe (© Wackwitz)

Donnerstag, 30. Januar 2020
|
10:00 - 12:00 Uhr
variables Ende 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Umweltbildung im Landschaftspark Herzberge

naturnahe Vormittage
Führung
Lichtenberg
Kinder ab 3 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Kita, Hort, Grundschule, Sekundarstufe, pädagogische Multiplikatoren

09.01.20
Naturerleben mit Tierspurensuche
Wem gehören denn diese Trittsiegel, wer hat an dem Samen geknabbert, sich ein Nest hier gebaut, die Losung hinterlassen? Forschend und spielerisch gehen wir auf Spurensuche!

14.01.20 und 16.01.20
Das Nutztier Schaf – Lämmer, Wolle und vieles mehr
In hautengem Kontakt mit den kleinen Wiederkäuern können die Teilnehmer inmitten der Herde viel über Nahrungsaufnahme, Fortpflanzung, Lebensweise und Nutzung der Tiere erfahren. Besonders erlebnisreich ist es, wenn das vorsichtig suchende Schafmaul von der ausgestreckten Hand Leckerbissen, wie Möhren, Äpfel oder Kraftfutter aufnimmt. Ganz stolz sind besonders diejenigen Kinder, die sich erst nicht so nah an die Tiere getraut haben. Und spätestens wenn sie ihre Hände in der weichen Wolle vergraben, entstehen schlagartig neue "Freundschaften".

21.01.20 und 23.01.20
Bionik – Der Klette abgeschaut
Die Natur ist für viele technische Erfindungen ein beeindruckendes Vorbild. In einem Workshop erforschen wir den Lotuseffekt, untersuchen Flugkörper und Klettverschluss.

28.01.20 und 30.01.20
Winter in der StadtNatur - Entdeckungstour mit Kompass
"Wir treffen uns an der großen Eiche Richtung Süden!" - Mit Karte und Kompass erkunden wir die herbstliche Natur im Landschaftspark Herzberge!

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Birgit Wackwitz
0176 1053 6026
wackwitz@agrar-boerse-ev.de


Für:
Kinder ab 3 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Kita, Hort, Grundschule, Sekundarstufe, pädagogische Multiplikatoren

Leitung:
Birgit Wackwitz

Kosten:
2,- € je Teilnehmer


Wo findet es statt?

Anbieter:
AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V.

Treffpunkt:
Lichtenberg, Allee der Kosmonauten, 10365 Berlin, Tramhaltestelle Evangelisches Krankenhaus KEH

Anfahrt:
Evangelisches Krankenhaus KEH (Tram M8, 37)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren