Moos (© Sabine Lange, CC0, Pixabay)

Montag, 09. März 2020
|
09:30 - 17:00 Uhr

Die unscheinbare Vielfalt

Ökologie, Bestimmung und Exkursion zu den Moosen der Stadt
Führung
Mitte
Erwachsene

Moose sind klein, grün und genügsam. Deshalb begegnen sie uns nicht nur in Wald und Moor, sondern auch gern in der Stadt. In einem eintägigen Seminar erhalten Sie Einblick in das Leben der Moose, wie man sie bestimmen kann und welche Arten uns selbst im tiefsten Großstadtdschungel begegnen können. Die auf einer kleinen Exkursion selbst erbeuteten Arten sollen anschließend gemeinsam mithilfe von Stereolupen in den Seminarräumen der Stiftung bestimmt werden.

Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, Butterbrot- oder Kaffeefiltertüten zur Sammlung von Probenmaterial und, wenn möglich, eine Lupe.

Dozent: Dr. Jörg Müller – Diplom-Biologe, Projektleiter bei der der Heinz-Sielmann-Stiftung

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Dr. Nicola Gaedeke
030 - 26394-171
bildungsforum@stiftung-naturschutz.de

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Dr. Jörg Müller

Kosten:
120,- € | 35,- € ermäßigt

Bitte mitbringen:
wetterfeste Kleidung, Butterbrot- oder Kaffeefiltertüten zur Sammlung von Probenmaterial und, wenn möglich, eine Lupe

Wo findet es statt?

Anbieter:
Bildungsforum Natur- und Umweltschutz

Treffpunkt:
Mitte, Potsdamer Str. 68, 10785 Berlin, Stiftung Naturschutz Berlin

Anfahrt:
Potsdamer Brücke (Bus M48, M85 und M29) | U Kurfürstenstr. (U1) + 7 Min. Fußweg |
U Mendelssohn-Bartholdy-Park (U2) + 10 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren