(© AGRARBÖRSE)

Montag bis Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:45 Uhr | Samstag, Sonntag, Feiertag: 11:00 - 15:00 Uhr

Besuch auf dem Tierhof Alt-Marzahn

Ausflugsziel
Marzahn-Hellersdorf
Kinder ab 3 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Der Tierhof Alt-Marzahn, ein Dreiseithof, der von Pfälzer Kolonisten vor fast 300 Jahre erbaut wurde, befindet sich mitten im gut erhaltenen, märkischen Angerdorf Marzahn. Auf dem denkmalgeschützten Bauernhof wird ein bäuerlicher Betrieb geführt, wie er um 1900 typisch war. In den Tiergehegen und auf den Koppeln sind Nutztiere vom Pferd bis zur Ente zu sehen und Wissenswertes zur artgerechten Haltung und zum richtigen Umgang mit den Tieren zu erfahren. Wichtig ist uns der Erhalt gefährdeter und vom Aussterben bedrohter Nutztierrassen.

Neben den jährlich rund 50.000 Besuchern erleben den Tierhof auch ca. 200 Schulklassen und Kindergruppen während einer Führung oder eines Projektunterrichts.

Wir bieten Führungen für Interessierte jeden Alters und jeder Herkunft an. Insbesondere Kitagruppen und Schulklassen, aber auch Studenten, Senioren und Touristen laden wir herzlich ein, sowohl den historischen Hof als auch die breite Vielfalt an Tierarten kennenzulernen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Grit Otto
030 - 74 77 65 09
tierhof@agrar-boerse-ev.de

Weitere Termine:

Für:
Kinder ab 3 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei für Einzelpersonen | auf Anfrage: Kosten, die für Leistungen wie Führungen, Seminare, Projekttage, Ausrichtung von Veranstaltungen, Tagungen, Ausstellungen und Tierschauen entstehen


Wo findet es statt?

Anbieter:
Tierhof Alt-Marzahn

Treffpunkt:
Marzahn-Hellersdorf, Alt-Marzahn 63, 12685 Berlin

Anfahrt:
Alt-Marzahn (Tram M8, 18, Bus 154, 192)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren