Rohkost (© congerdesign, CC0, Pixabay)

Dienstag, 27. August 2019
|
18:00
immer am 4. Dienstag im Monat

Ernährungsrat-Stammtisch

Mach Mit
Mitte
Jugendliche, Erwachsene

Der Ernährungsrat Berlin ist der zivilgesellschaftliche Zusammenschluss von Akteur*innen, die sich für die ökologisch nachhaltige, sozial gerechte Nahrungsproduktion und -verteilung im Raum Berlin einsetzen. Wir verstehen uns als ein Bündnis, das zivilgesellschaftliche Positionen und Forderungen für ein zukunftsfähiges Ernährungssystem öffentlich vertritt und ihnen zu politischer Geltung verhelfen will.
Vom politischen Konzept der Ernährungssouveränität ausgehend, wollen wir die Ernährungsstrategie der Zukunft für Berlin entwickeln. Wir werden Wege weisen und Instrumente dafür finden, dass unsere Ideen zum Vorteil aller Wirklichkeit werden können.
Daraus abgeleitete politische Forderungen richten wir vornehmlich an den Berliner Senat und die Brandenburger Landespolitik. Zugleich aber schließen wir die notwendigen Weichenstellungen auf bundesdeutscher, europäischer und internationaler Ebene mit in unsere Betrachtungen ein. Großen Handlungsbedarf sehen wir überall, etwa in den verschiedenen Feldern der Stadtplanung und Landwirtschaftspolitik, in der Aus- und Weiterbildung und bei demokratischen Mitbestimmungsmöglichkeiten. 

Sind Euch auf den Vollversammlungen die Pausen auch immer zu kurz? Wollt ihr Euch einfach mal ohne Tagesordnung und Moderation unterhalten? Dazu gibt es jetzt die Gelegenheit bei unserem Stammtisch!

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Ernährungsrat, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Mitte, Antwerpener Str. 3, 13353 Berlin, in der Vagabund-Brauerei

Anfahrt:
Antwerpener Str. (Bus 106) | U Seestraße (U6, Tram 50, M13, Bus 106, 120)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren