(© Stiftung Naturschutz Berlin)

November 8-17 Uhr | Dezember, Januar 8-16 Uhr

Prinzessinnengarten Neukölln

Ausflugsziel
Neukölln
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Mit dem Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin befindet sich auf dem Neuen St. Jacobi Friedhof in Berlin-Neukölln ein Gemeinschaftsgarten, der zum Mitgärtnern und zur Naturerfahrung einlädt. Im Rahmen von offenen Gartenarbeitstagen können sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Nachbarn und interessierte Laien an der Gestaltung der Gartenflächen beteiligen und Erfahrungen im lokalen, ökologischen Anbau von Nutzpflanzen sammeln. Hauptziel unserer Arbeit sind dabei Bildungs- und Beteiligungsmöglichkeiten. Unsere Aktivitäten sind offen für alle und reichen vom Säen, Pflanzen, Ernten über die Saatgutgewinnung, das Verarbeiten und Konservieren des Gemüses, das Halten von Bienen und den Aufbau eines Wurmkomposts bis hin zu Fragen gemeinschaftlicher Gestaltung urbanen Lebensraums. Durch gemeinsames Ausprobieren und das Austauschen von Erfahrungen und Wissen eignen wir uns alte Kulturtechniken wieder an, lernen gemeinsam vieles über biologische Vielfalt, Stadtökologie, Klimaanpassung, Recycling, und zukunftsfähige Formen städtischen Lebens.

Mit dem Oktober endet auch unsere Gartensaison. Damit werden ab November unser Hofladen und unser Gartencafé schließen. Auch unsere offenen Gartenarbeitstage und Aktionstage pausieren nun bis zum kommenden Frühjahr. Kommt trotzdem gern mal auf einen Spaziergang über das Gelände vorbei.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Prinzessinnengarten

Ort/Treffpunkt:
Neukölln, Hermannstraße 99-105, 12051 Berlin, auf dem Gelände des Neuen St. Jacobi Friedhofs

Anfahrt:
S+U Hermannstraße

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren