Grün macht Schule

Pädagogische Beratungsstelle

Arbeitskreis des Freilandlabor Britz e.V. und Pädagogische Beratungsstelle der Senatsverwaltung für

(030) 90 22 76 704

www.gruen-macht-schule.de

Adresse
Bernhard-Weiß-Str. 6
10178 Berlin

Anfahrt
S+U Alexanderplatz (S3, S5, S7, S9, U2, U5, U8, Tram M2, M4, M5, M6, Bus 100, 200, 245, 248, 300)

 „Grün macht Schule“ ist ein Projekt in Kooperation der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie mit demFreilandlabor Britz e.V. 

„Grün macht Schule“ informiert, berät undbetreut Schulen und schulische Initiativen bei der Durchführung von Schulhofprojekten und partizipativen Schulhofplanungen. Im Mittelpunkt stehtdie Qualitätsverbesserung der Schulhöfe durch Schaffung und Gestaltung kindgerechter, naturnaher Lebensräume und ökologischer Lernorte mit dem Ziel,Schulhöfe für den Klimawandel zu rüsten.

Eine Koordination und Begleitung von Planungs- und Bauprozessen erfolgt in enger Kooperation mit Künstler/-innen,Landschaftsplaner/-innen sowie mit den beteiligten Verwaltungen und Trägerorganisationen. 

Die Projekte entstehen überwiegend in Eigeninitiative der Schulen. Oberste Prinzipien sind die Hilfe zur Selbsthilfe und die Beteiligung der Lehrer/-innen und insbesondere der Schüler/-innen, aber auch der Eltern und des Schulumfeldes in allenPhasen derSchulhofgestaltung sowie die Integration von Schulhofprojekten in den Lern- undLebensalltag der Schüler/-innen. Dies macht stolz auf das gemeinsam Erreichte, führt zu einer starken Identifikation der Schulgemeinschaft und ist eine wichtige und wertvolle Unterstützung der pädagogischen Arbeit (Inklusion/Integration) im Schulalltag. 

In den letzten 35 Jahren entstanden mit Unterstützung von „Grün macht Schule“ in Berlin eine Vielzahl kleinräumige, mitfantasievollen, künstlerischen Objekten sowie Spiel-, Bewegungs- und Kommunikationsangeboten ausgestattete Schulhöfe.
MEHR ANZEIGEN

Folgende Angebote stehen zurzeit zur Verfügung: