Tierpark Neukölln - Naturhaus in der Hasenheide

Tierpark Neukölln e. V.

030 61101906

www.volkspark-hasenheide.de/9-0-Naturhaus.html

Adresse
Hasenheide 82
10967 Berlin

Anfahrt
U Hermannplatz (U7, U8, Bus 171, 194, M29, M41)

Nachdem das Bezirksamt Neukölln das kleine Tiergehege in der Hasenheide aus personellen Gründen aufgeben musste, übernahm das Private Museum für Tierkunde Berlin auf Initiative des Bezirksbürgermeisters von Neukölln Heinz Buschkowsky die Betreuung und Entwicklung der Anlage, um den Bürgern der Umgebung weiterhin die Möglichkeit zu geben, bei einem Spaziergang aus nächster Nähe Tiere wie Damwild, Heidschnucken und Pfauen zu beobachten.

Das Konzept wurde so angelegt, dass die Tierhaltung erweitert und der pädagogische Aspekt in den Vordergrund gestellt wird. Innerhalb eines Jahres entwickelte sich das Tiergehege durch fachgerechte Einzäunung, Erweiterung des Tierbestandes und Schaffung eines Streichelgeheges und eines Ponyreitplatzes zu einem attraktiven Ausflugsziel.
So sind einige interessante heimische Tierarten und seltene Haustierrassen, wie Yak, Highlandrind, Puten, Kaschmir- und Angoraziegen, Schafe, Höckergänse, Lamas, Kamele, Esel, Minischweine und vieles andere mehr dazugekommen.

Am Wochenende wird bei geeignetem Wetter zwischen 15.00 und 16.00 Uhr Ponyreiten angeboten.

Der Tierpark ist im ständigen Wandel, da immer wieder neue Gehege und Volieren für weitere Tierarten gebaut werden.

Folgende Angebote stehen zurzeit zur Verfügung: