Waldschule Grunewald mit Waldmuseum

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V.

030/ 8133442

www.waldmuseum-waldschule.de/

Adresse
Königsweg 04 (Jagen 57)
14193 Berlin

Anfahrt
S Grunewald (S7, Bus 186, 349, M19)

Waldpädagogik für Stadtkinder – nachhaltige Umweltbildung im Grunewald

Das Besondere unseres Hauses ist die enge Verbindung von Waldmuseum und Grunewald während den Waldschulstunden für Kinder, Schüler, Jugendliche u. a. Interessierte.

Inhalte unseres waldpädagogischen Konzeptes sind die Thesen "Eintagesunternehmungen wecken die Neugier auf die Natur" und "die Natur selber ist der beste Lehrmeister".

Den Wald als außerschulischen Lernort zu nutzen, heißt, den Kindern die Nähe und Liebe zur Natur zu vermitteln und ihnen langfristig die Lust am nachhaltigen Lernen zurückzugeben. Im Grunewald können die Kinder die im Waldmuseum erfahrenen Inhalte vertiefen, ihre motorischen Fähigkeiten spielerisch formen und ihr soziales Verhalten weiterentwickeln.

Für diese Form der nachhaltigen Umweltbildung stehen in unserem Haus erfahrene waldpädagogische Mitarbeiterinnen zur Verfügung, die mit ihrem Wissen und Geschick bei den Waldbesuchern Neugierde und Interesse wecken.

Das Waldmuseum zeigt und bietet dem Besucher eine anschauliche Darstellungen der Lebensgemeinschaft Wald in zwei Großdioramen, ein Riech- und Vogelstimmenquiz, einen Barfußpfad, viel geheimnisvolle Tastboxen mit Fundstücken aus dem Wald, Stereolichtmikroskope, die große Einblicke in die kleine Zauberwelt des Waldes erlauben und vieles mehr.

Öffnungszeiten:
- Dienstag – Freitag von 10 - 15 Uhr (auch in den Ferien)
- Sonntag von 13 - 16 Uhr
- an den Berliner Feiertagen ist das Museum geschlossen

Eintritt:
1,50 € | Kinder 1,- €
MEHR ANZEIGEN

Folgende Angebote stehen zurzeit zur Verfügung: