Löwenzahn (© Maren Heppchen)

Dienstag, 16. Juli 2024
|
Zeitfenster 08-12 Uhr für eine 120-minütige Veranstaltung

Spaziergang durch die Wunderwelt der Blütenpflanzen in der Gartenarbeitsschule Charlottenburg-Wilmersdorf

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
Grundschulklassen, Alter 6 bis 12 Jahre , Klassenstufe: 1 - 6 , Gruppengröße 10 - 30

Durch das Geäst einer stolzen Eiche huscht akrobatisch ein Eichhörnchen. Die violetten Blütenstände des Sommerflieders haben zahlreiche Schmetterlinge und Hummeln angelockt. Die zarten Flugschirmchen des leuchtendgelben Löwenzahns tanzen lustig im Wind.
Eiche, Sommerflieder und Löwenzahn unterscheiden sich deutlich voneinander. Dennoch gehören sie alle zu der Gruppe der Blütenpflanzen. An welchen Merkmalen erkennt man diese? Und in welcher Beziehung stehen die Blütenpflanzen zu den Tieren, die sie besuchen? Ein spannendes Rätsel, das wir bei unserem Spaziergang durch die Gartenarbeitsschule Wilmersdorf mit allen Sinnen lösen.

Die Kinder lernen Bedingungen von Pflanzenwachstum und Vermehrung kennen (Sachunterricht), dokumentieren der Klassenstufe entsprechend ihre Ergebnisse (Methodenkompetenz), schärfen ihre Sinne (Selbstkompetenz) und kooperieren in der Gruppe (Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN

Hinweis zur Buchung
Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nur für Bildungseinrichtungen im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gilt.

Bitte mitbringen
wetterfeste Kleidung

Anbieter
Maren Heppchen

Kooperationspartner
Nemo - Naturerleben mobil (Stiftung Naturschutz Berlin)

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Termin

Di., 16.07.2024 | Zeitfenster 08-12 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.

Weitere Termine

Bezirk

Dieses naturpädagogische Angebot ist in den folgenden Bezirken verfügbar. Bitte bestätigen Sie durch die Auswahl des korrekten Bezirkes, dass Ihre Schule in diesem liegt.


Kostenbeitrag

25,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis)

Aktuell sind alle Termine dieser Veranstaltung ausgebucht.