Naturkunst (© Ursula von Bogen)

Montag, 30. November 2020
|
Zeitfenster 08-12 Uhr für eine 120-minütige Veranstaltung

Natur-Kunst: Landart im Herbst

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
Kinder von 5 bis 12 Jahren, Grundschule , Klassenstufe: 1 - 6 , Gruppengröße 5 - 30

Lust auf Landart? Gemeinsam nutzen wir heute den Park als Kunstatelier und gestalten bunte Projekte aus den dort vorhandenen, vielfältigen Naturmaterialien - denn Finden regt das Er-Finden an! Wir sammeln, legen und bauen mit Blättern, Steinen, Früchten, Stöckchen, Erde und vielem mehr und machen dabei wertvolle sinnliche Erfahrungen. Zuvor wollen wir aus neuen Perspektiven auf die Natur schauen, unsere Sinne schärfen und sie für die Schönheit der Natur sensibilisieren. Zum Abschluss entsteht in Teamarbeit ein einzigartiges, vergängliches Naturkunstwerk.

Die Kinder lernen die Natur in ihrer Umgebung zu der jeweiligen Jahreszeit kennen (Sachunterricht/Nawi), begreifen Materialien aus der Natur (Sachunterricht/Nawi), schärfen ihre sinnliche und ästhetische Wahrnehmung für verschiedene Formen, Farben und Strukturen in der Natur (Kunst, Selbstkompetenz), kooperieren in der Gruppe (Sozialkompetenz), tauschen sich aus und präsentieren ihre Ergebnisse (Selbstkompetenz, Sprache).

MEHR ANZEIGEN

Bitte mitbringen
Wetterfeste Kleidung

Anbieter
Ursula von Bogen

Kooperationspartner
Nemo - Naturerleben mobil (Stiftung Naturschutz Berlin)

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Termin

Mo., 30.11.2020 | Zeitfenster 08-12 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.

Weitere Termine

Bezirk

Dieses naturpädagogische Angebot ist in den folgenden Bezirken verfügbar. Bitte bestätigen Sie durch die Auswahl des korrekten Bezirkes, dass Ihre Schule in diesem liegt.


Kostenbeitrag

25,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis)

Aktuell sind alle Termine dieser Veranstaltung ausgebucht.