(© planet_fox, CC0, Pixabay)

Der Schulkräutergarten

Anerkannte Fortbildung für pädagogische Fachkräfte
Workshop
Marzahn-Hellersdorf
Lehrkräfte und Erzieher*innen

Es geht um passende Standorte, Bodenkunde, Gartengestaltung und naturgemäßes Kräutergärtnern. Dazu gehören die Vermehrung, die Pflege und die Nutzung von Kräutern. Durch theoretischen Input und praktische Arbeit mit Pflanzen werden die Grundlagen für ein erfolgreiches Kräuterjahr gelegt. Die Teilnehmer/-innen nehmen einen Grundstock an Kräutern mit in die Schulgärten. Lernziel ist es, Grundlagen des Kräutergärtnerns kennenzulernen und Ideen für die Gartengestaltung zu entwickeln. Außerdem geht es um Pflegemaßnahmen nach der Pflanzung. Ganz nebenbei erlangen die Teilnehmer/-innen Basiswissen über den nachhaltigen Anbau von Pflanzen und bekommen Ideen für den eigenen unterrichtlichen Einsatz.

In Zusammenarbeit mit dem UBZ Kienbergpark und Koordinierungsstelle für Nachhaltigkeit (NUN Steglitz-Zehlendorf, FU Berlin).

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
https://fortbildungen.berlin
Von SenBJF anerkannte Fortbildung für Lehrer*innen und Erzieher*innen – bitte bis zum 12.6.24 anmelden über die Datenbank der Regionalen Fortbildung (SenBJF).


Für:
Lehrkräfte und Erzieher*innen

Leitung:
Burkhard Bohne


Wo findet es statt?

Anbieter:
Campus Stadt Natur Umweltbildungszentrum Kienbergpark (Grün Berlin GmbH)

Ort/Treffpunkt:
Marzahn-Hellersdorf, Hellersdorfer Str. 145, 12619 Berlin

Anfahrt:
U Kienberg (Gärten der Welt) (U5, Bus 197) | Hellersdorfer Str./Gärten der Welt (Bus 197)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren