Lesung Stadtnatur (© Portrait: Marco Papajewski, andere: Sophia Kimmig)

Freitag, 08. März 2024
|
19:00 - 21:00 Uhr

Draußen bei den Tieren der Stadt – ein Abend mit Wildbiologin Sophia Kimmig

Lesung und Gespräch
Vortrag
Treptow-Köpenick
für Sehbehinderte geeignet
Jugendliche, Erwachsene, Familien, Alter ab 9 Jahre

In Lesung und Gespräch mit der Biologin und Bestseller-Autorin Sophia Kimmig geht es um das Leben der wilden Tiere in der Stadt. Welche Vierbeiner und Vögel sind dort anzutreffen? Warum leben viele Tiere lieber in Städten als auf dem Land, was hat das mit der heutigen Landwirtschaft zu tun?
Insbesondere widmet sich dieser Abend aber auch dem nächtlichen Leben der Tiere, das den meisten von uns verborgen bleibt, sowie der Lebensweise von Füchsen, die sich auf den Stadtraum eingerichtet haben.
Sophia Kimmig veröffentlichte die Bücher „Lebendige Nacht“, „Von Füchsen und Menschen“, worin sie auf so unterhaltsame wie informative Weise von Mensch-Tier-Zusammenhängen und von ihrer Feldforschung im Bereich der (Stadt)Ökologie erzählt. Außerdem erschien von ihr das Kinderbuch „Wilde Tiere in der Stadt“. Mehr Infos unter https://sophia-kimmig.de/

Eine Veranstaltung von "Natur : Stadt : Kultur Vielfalt erkunden in Stadt/Natur und Land/Wirtschaft" – einem Projekt der "Lernwerkstatt – lernen und lernenlassen e.V."
Gefördert ist das Projekt von der Postcode Lotterie Stiftung. 

Weitere Infos und Veranstaltungen finden sich auf der Website des Projekts.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien, Alter ab 9 Jahre

Kosten:
kostenfrei, Spende erwünscht


Wo findet es statt?

Anbieter:
Natur : Stadt : Kultur

Ort/Treffpunkt:
Treptow-Köpenick, Karl-Kunger-Straße 55, 12435 Berlin, die Lernwerkstatt, Rollstuhlfahrer können mit einer Rampe durch den Hintereingang hereinkommen. Leider ist unsere Toilette nicht barierrefrei.

Anfahrt:
Bouchéstr. (Bus 194)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren