Wildschweine schwimmen im Nabu Reservat Tegelsee (© Theodor Koch)

Samstag, 24. Februar 2024
|
10:00 - 13:00 Uhr

Vögel und Gehölze am Flughafensee Tegel

Vogelstimmen, Bäume und Sträucher erkennen
Führung
Reinickendorf
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Alter 12 bis 18 Jahre
Interessierte, Einsteiger*innen, Fortgeschrittene

Ganzheitlich – ökologische Exkursion zur Erkennung von Vögeln hauptsächlich nach Lautäußerungen (Gesang, Rufe, Trommeln) und Verhalten (z.B. Balzflüge). Bestimmung von Bäumen und Sträuchern anhand von Habitus, Rindenbeschaffenheit, Zweigen im Winterzustand, und, falls vorhanden, nach Samen und Blättern. Hinweise zu wild lebenden Säugetieren, zu Waldökologie, Waldbewirtschaftung und zur Walderneuerung durch  Naturverjüngung (unter Vermeidung von Pflanzungen). Waldwege und Pfade, etwa 6 km.
Am Ende der Führung gibt es eine Einkehrmöglichkeit

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen Warum Artenkenntnis wichtig ist
Kontaktperson:
Theodor Koch
0152 159 62 375
info@kiezfoto-berlin.de
www.kiezfoto-berlin.de
Die ersten 15 Anmeldungen können nur berücksichtigt werden. Das entspricht in der Regel 10 – 13(15) Teilnehmern, da kaum einmal alle erscheinen. Meist sind es nur 5 - 9 Erwachsene.

Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Alter 12 bis 18 Jahre

Niveau:
Interessierte (kein Vorwissen nötig)
Einsteiger*innen (Grundlagenwissen erweitern)
Fortgeschrittene (vorhandene Artenkenntnis weiter vertiefen)

Leitung:
Theodor Koch

Kosten:
Spende erwünscht

Bitte mitbringen:
Fernglas, wenn nicht vorhanden, dann wird ein Fernglas (10x25) zur Verfügung gestellt. Bitte bei Anmeldung vermerken.

Wo findet es statt?

Anbieter:
Kiezfoto-Berlin

Ort/Treffpunkt:
Reinickendorf, Bushaltestelle Tegeler Brücke, 13599 Berlin

Anfahrt:
Tegeler Brücke (Bus 133)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren