(© pixabay)

Samstag, 24. Juni 2023
|
11:00 - 14:00 Uhr

Wildbienen-Exkursion am Hahneberg

Führung
Spandau
Erwachsene, Familien
Interessierte, Einsteiger*innen

Unter dem diesjährigen Motto „Wo die wilden Bienen wohnen“ laden wir wieder alle Bürger*innen herzlich ein, mit den Expert*innen der Aurelia Stiftung auf Wildbienen-Entdeckungstour in Berlin zu gehen. Ergänzt werden die geführten Exkursionen durch spannende Online-Seminare und Workshops. 
Christian Lichtenau wird Sie gemeinsam mit dem Wildbienen-Experten Frederik Rothe zu den arten- & blütenreichen Flächen am Hahneberg führen. Das Ziel der unterhaltsamen wie informativen Veranstaltung ist, den Teilnehmenden unsere heimischen Wildbienenarten in ihrem Habitat hautnah zu präsentieren und mit Ihnen über die Ökologie und Schutzbedürfnisse der Wildbienen ins Gespräch zu kommen. Der Treffpunkt ist an der Naturschutzstation Hahneberg. Die Teilnahme ist kostenfrei, wir freuen uns aber über eine Spende für das Projekt.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen Warum Artenkenntnis wichtig ist
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 577 00 39 61
wildbienen-erlebnisse@aurelia-stiftung.de
https://www.aurelia-stiftung.de/2022/03/30/wildbienen-exkursionen-webinare-2023-jetzt-kostenfrei-anmelden/
Weitere Informationen zum Ablauf bekommen Sie nach erfolgter Anmeldung per E-Mail.

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene, Familien

Niveau:
Interessierte (kein Vorwissen nötig)
Einsteiger*innen (Grundlagenwissen erweitern)

Leitung:
Christian Lichtenau

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei, wir freuen uns aber über eine Spende für das Projekt


Wo findet es statt?

Anbieter:
Aurelia-Stiftung, veröffentlicht durch Naturschutzstation Hahneberg

Ort/Treffpunkt:
Spandau, Heerstr. 549, 13593 Berlin, Naturschutzstation Hahneberg

Anfahrt:
Hahneberg (Bus M37, M49)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren