(© robbrownaustralia, CC0, Pixabay)

Samstag, 13. Mai 2023
|
12:00 - 15:00 Uhr

Die Naturschutzstation Hahneberg feiert die neuen Gemeinschaftsgärten

Tag der Städtebauförderung 2023

Die neuen Gemeinschaftsgärten am Fuß des Hahnebergs wurden für eine noch intensivere Beschäftigung mit der urbanen Landwirtschaft geschaffen. Auf 38 Nachbarschaftsbeeten sowie Ackerstreifen für Schul- und Kitagruppen kann ab jetzt gepflanzt und geerntet werden. Dazu gibt es eine Obstbaumwiese, Naschbeete und Blühstreifen sowie Habitate für Zauneidechsen und Sandbienen. Auf den neuen Picknickbänken und im grünen Klassenzimmer können Sie zusammenkommen, sich austauschen und Einblicke in das Thema Gärtnern und Natur gewinnen. Der Bezirk Spandau und das Team der Naturschutzstation laden Sie ganz herzlich ein, die rundum erneuerten Gemeinschaftsgärten und weitere Angebote der Umweltbildung kennenzulernen. Darüber hinaus können Sie sich an der Entwicklung eines Leitsystems für den angrenzenden Grünen Ring beteiligen.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
https://tag-der-staedtebaufoerderung.berlin.de/programm/die-naturschutzstation-hahneberg-feiert-die-neuen-gemeinschaftsgaerten/

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Bezirksamt Spandau, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Ort/Treffpunkt:
Spandau, Heerstraße 549, 13593 Berlin, Naturschutzstation Hahneberg

Anfahrt:
Hahneberg (Bus M37, X49, M49)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren