(© Stiftung Naturschutz Berlin / Susanne Jeran)

Natur im Frühling - mit allen Sinnen erleben

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
vielerorts
Kinder von 6 bis 10 Jahren, Grundschule

Hat die Erde einen Herzschlag? Machen Schnecken Geräusche? Wie fühlt sich ein Baum an? Und wie riecht er? Das sind spannende Fragen, denen wir uns spielerisch und mit allen unseren Sinnen nähern. Vieles was wir im Park nebenan vorfinden, wie zum Beispiel duftende Blüten, verschiedene Oberflächen von Naturmaterialien oder raschelndes Laub regen unsere Sinne auf unterschiedlichste Art und Weise an. Besonders gut lässt sich ein Sinn trainieren, wenn die anderen ausgeschaltet sind. Mit besinnlichen Aktionen und in vertrauensvoller Kooperation bauen wir eine Beziehung zur Natur auf und lernen dadurch Verantwortung für uns und unsere Mitwelt.

Die Kinder lernen die Natur in ihrer Umgebung zu der jeweiligen Jahreszeit kennen (Sachunterricht), erfahren Materialien aus der Natur mit allen Sinnen (Sachunterricht, Selbstkompetenz), kooperieren in der Gruppe (Sozialkompetenz), tauschen ihre Erfahrung aus und übernehmen Verantwortung (Sprache, Selbstkompetenz).

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder von 6 bis 10 Jahren, Grundschule

Leitung:
Fritzi Pape

Bitte mitbringen:
Wetterfeste Kleidung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Fritzi Pape

Kooperationspartner: Ort/Treffpunkt:
Das Angebot ist möglich in Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren